Folge 22: Costa Rica / Monteverde

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Im heutigen Podcast melden sich wieder Olaf und Achim aus Costa Rica. Sie befinden sich aktuell auf ca 1.300 Metern Höhe im tropischen Nebelwald in Monteverde und berichten  von ihren Erfahrungen an diesem magischen Ort, der doch feuchter und kälter ist als erwartet.

Aber von vorne: Gestartet sind die beiden in Fortuna, wo sie mit einem Bus abgeholt wurden, dann mit dem Boot über den Arenalsee übergesetzt sind und anschließend über eine Schotterstraße in das Dorf Santa Elena in Monteverde gebracht wurden. Untergekommen sind sie dort in einem Holzhäuschen der Cloud Forest Lodge, das neben den 3-4 Meter hohen Decken samt Kronenleuchter auch noch ein Queen-Size Bett beinhaltet.

Ausflug zur Kakaoplantage

Ihr erster Ausflug führte sie auf eine Kaffee-, Rohrzucker- und Kakaotour bei der familiengeführten Plantage El Trapice auf der sie nicht nur von dem witzigen Tourguide viel über die Kakaobohne und die Herstellung von Schokolade lernten sondern auch noch ihre eigene Schokolade anrühren durften und neue Freunde kennen lernten.

Nachtwanderung im Nebelwald

Als nächste Abenteuer berichteten die beiden von ihrer Nachtwanderung durch den Nebelwald, in der sie gut eine halbe Stunde steil bergauf vorbei an allen möglichen Tieren und Geräuschen wanderten. Diese Aufregung überstanden wurden sie am nächsten Morgen sogar von der Sonne geweckt, bevor es  zum nächsten Highlight, einer Zipline-Tour über die Baumkronen des Selvatuva-Parks ging. Die nächsten Tage standen Wanderungen auf den verschiedenen Rundwanderwegen im Umkreis auf dem Programm, die trotz des vielen Regens und konstant matschigen Schuhen und nassen Socken unheimlich viel Spaß gemacht haben. Belont wurde die Anstrengung anschließend durch atemberaubende Aussichtspunkte, sensationelle Naturaufnahmen oder einer leckeren „Hambourgesa“.

Insgesamt empfehlen die beiden mindestens drei Tage im Nebelwald zu verbringen und  noch ein heißer Tipp der beiden: Auch wenn sie schwer und warm sind, es lohnt sich richtige Lederwanderschuhe oder Gummistiefel einzupacken um den nassen Füßen vorzubeugen.

Falls ihr neugierig geworden seid gehts hier zur Arenal & Monteverde Kombination (5 Tage).

Unsere Reiseangebote

Argentinien Patagonien Rundreise

Lass dich verzaubern von Gletschern, Eis und Natur in Patagonien. Unsere Patagonien Rundreise führt dich zunächst drei Tage in die „nie schlafende“

Quer durch Südamerika Rundreise

Südamerika Rundreise: Von Machu Picchu bis zur Copacabana in Rio Erlebe Südamerika intensiv! Aber ganz intensiv. Diese große Südamerika Rundreise bringt dich

Ecuador – Tauchen auf Galapagos

Tauche ein in die faszinierende Unterwasserwelt der Galapagosinseln Die Galapagosinseln sind weltweit zu einem Synonym für eine unglaubliche Artenvielfalt und ein einzigartiges