Anreise nach Chile

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Deine Chile Anreise in das Land der Kontraste

Der internationale Flughafen von Santiago ist das Haupteinfallstor für eine Reise nach Chile und ein bedeutendes Luftfahrtdrehkreuz im südlichen Südamerika. Von Santiago besteht Anschluss in alle weiteren Regionen Chiles sowie den meisten anderen lateinamerikanischen Ländern und Destinationen weltweit. Von Europa fliegt LATAM täglich von Frankfurt über Sao Paulo direkt nach Santiago. Weitere Verbindungen bestehen mit Iberia über Madrid oder über die Vereinigten Staaten.

Über den Landweg ist Chile von seinen Nachbarländern Peru, Bolivien und Argentinien erreichbar. Wichtige Grenzübergänge für eine Chile Anreise sind unter anderem

  • Chacalluta nördlich von Arica (Peru)
  • Hito Cajón in der Atacamawüste (Bolivien): Von hier besteht Anschluss zum Salar de Uyuni
  • Paso de Jama in der Atacamawüste (Argentinien): Anschluss nach Salta
  • Paso Los Libertadores nahe von Santiago (Argentinien): Wichtigster Grenzübergang nach Argentinien und Anschluss nach Mendoza sowie weiter nach Buenos Aires
  • Paso Cardenal Samoré in der Chilenischen Schweiz (Argentinien): Verbindet den Kleinen Süden Chiles mit der argentinischen Stadt Bariloche
  • Cerro Castillo nahe des Nationalparks Torres del Paine (Argentinien)

Außer nach Bolivien bestehen regelmäßige Linienbusverbindungen von/ nach Peru und Argentinien.

Unsere Reiseangebote

Quer durch Zentralamerika Rundreise

Reise mit dem Shuttlebus quer durch Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua und Costa Rica! Auf dieser Reise lernst du gleich fünf Länder Zentralamerikas

Kolumbien individuell

Kolonialstädte, Kaffeezone & Karibikküste. Kolumbien individuell erleben! Bereise individuell mit einem privaten Reiseleiter in acht Tagen dieses vielfältige Land! Von der aufstrebenden