Badeurlaub nach deiner Argentinien Reise

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Du hast eine eindrucksvolle, aber auch anstrengende Rundreise durch Argentinien hinter dir? Und suchst nach einem sonnigen Plätzchen am Strand zum Entspannen? Argentinien bietet zwar 4.970 km Küstenlinie – aber keinen entspannten Badeurlaub. An Argentiniens Pazifikküste kannst du Wale beobachten, mit Seehunden schwimmen, surfen gehen und an Uferpromenaden entlang flanieren. Im bekanntesten Badeort Mar del Plata kannst du die Nacht zum Tag machen – aber entspannt am Strand liegen, dafür ist Argentiniens Küste entweder zu steil, zu windig, oder zu voll. In den Sommermonaten strömen die Porteños, die Einwohner Buenos Aires, an die Küste, wie die Deutschen nach Mallorca. Spaß ist hier garantiert 😉 Doch wenn du nach etwas Ruhe suchst, empfehlen wir dir diese Zufluchtsorte nach deiner Argentinien Rundreise:

  1. Tigre Delta / Naherholungsort von Buenos Aires

  2. Colonia del Sacramento / Uruguay

  3. Búzios / Brasilien

1. Das Tigre Delta als Naherholungsort vor Buenos Aires

Das Tigre Delta ist der Naherholungsort der Porteños. Hier mündet der Rio de la Plata, der Silberfluss, in den Atlantik. In dem weit verzweigten Netz aus großen und kleinen Flüssen entstehen Inseln, auf denen Wochenendhäuschen auf Stelzen stehen. Kleine Fähren, die sogenannten „Lanchas“ verbinden die Inseln miteinander. Sie starten am Hafen von Tigre. Hier kannst du dich einer Rundfahrt anschließen um einen Eindruck vom Tigre Delta zu bekommen.

Oder du lässt dich zu einer der Inseln fahren, die Unterkünfte für Touristen anbieten. Die sind zwar nicht ganz billig, bieten aber dafür eine echte Auszeit inklusive Vollpension, wie zum Beispiel auch das Delta Eco Hotel. Meist wird ein typisch argentinisches Asado gemacht, also sehr lecker gegrillt. Es werden Aktivitäten, wie Reiten oder Kanufahren, angeboten. Du kannst natürlich auch einfach in der Sonne liegen 🙂

Wenn dich die braune Farbe des Wassers im Delta nicht abschreckt (das Wasser ist nicht dreckig, aber der matschige Boden gibt dem Wasser eine braune, undurchsichtige Farbe), wirst du eine Abkühlung genießen.

Am Abend, wenn die Tagesausflügler zurück in die Stadt fahren, wird es auf den Inseln ruhig und romantisch – sofern du Mückenschutzmittel dabei hast. Die Mücken im Tigre Delta sind aber nicht gefährlich, sie können nur sehr nervig sein.

+ Nähe zu Buenos Aires (auch als Tagesausflug möglich)

+ Relaxen wie ein Porteño mit typisch argentinischem Asado

+ Keine Langeweile: Reiten, Kanufahren, Relaxen und Abkühlen

Kein Strand und braunes, undurchsichtiges Wasser

Viele Mücken am Abend

– Teuer (aber kein Luxus)

2. Urlaubsfeeling in Colonia del Sacramento in Uruguay

Mit der schnellen Fähre bist du in nur einer Stunde weg von dem Trubel der Großstadt Buenos Aires und mitten im kleinen Städtchen Colonia del Sacramento in Uruguay, genau auf der anderen Seite des Rio de la Plata, des Silberflusses. Die kopfsteingepflasterten Straßen führen dich vom kleinen Hafen ins malerische Zentrum Colonias. Du kannst hier alles zu Fuß erkunden! Colonia ist die älteste Stadt Uruguays aus dem 17. Jahrhundert und heute UNESCO Weltkulturerbe. Ihr Wahrzeichen ist der kleine weiße Leuchtturm, den du auch besteigen kannst. Wenn die Sicht gut ist, erahnst du am Horizont die argentinische Metropole. Gegen Abend wirst du dann sicherlich die Lichter über Buenos Aires sehen.

Die Atmosphäre im kleinen Städtchen Colonia prägen die vielen Plätze mit ihren gemütlichen Cafés, die Oldtimer auf den kopfsteingepflasterten Straßen und die freundlichen Uruguayer, die immer ihren Mate-Becher in der Hand haben (selbst beim Moped fahren). Hier kannst du dich wunderbar erholen!

Im Rio de la Plata kannst du baden gehen – es gibt sogar kleine Sandstrände. Doch auch wenn du das andere Ufer des Flusses nicht sehen kannst, so merkst du doch, dass du an einem Fluss bist und nicht am Meer. Das Wasser ist nicht klar, es gibt keine Wellen und das Ufer ist sehr flach.

Wenn deine Urlaubskasse nach der Rundreise nicht völlig erschöpft ist, lohnt es sich, ein schönes Hotel mit Pool zu reservieren, wie zum Beispeil das urige Charco Hotel. Ansonsten gibt es in Colonia aber auch einfache Hostals.

+ Nähe zu Buenos Aires (auch als Tagesausflug möglich)

+ Auswahl an Unterkünften: günstige Mehrbettzimmer, kleine Hotels im Zentrum und schicke Hotels mit Pool (außerhalb)

+ Urlaubsfeeling pur in der Altstadt von Colonia

– Kein „echtes“ Badevergnügen (baden im Fluss, nicht im Meer)

– Nur kleine Sandstrände

– unbedingt vorab reservieren, da Unterkünfte und Fähren im Sommer und an (langen) Wochenenden ausgebucht sind

3. Der perfekte Badeurlaub in Búzios in Brasilien

Wenn du deine Reise durch Argentinien bei den imposanten Iguazú Wasserfällen beendest, empfehlen wir dir deinen Langstreckenflug über Rio de Janeiro zu buchen. Vom brasilianischen Flughafen Foz do Iguacu aus fliegst du besonders günstig nach Rio. Natürlich ist auch Rio de Janeiro einen Zwischenstopp wert (!!) doch dein Ziel sollte die Halbinsel Búzios sein, etwa 4 Stunden Busfahrt von Rio entfernt: Weiße Sandstrände an denen Caipirinha verkauft wird, glasklares Wasser, eine angenehme Brandung und herrliche Wassertemperatur, Ausflugsboote die mit einer Wasserrutsche ausgestattet die verschiedenen Buchten ansteuern und ein ehemaliges Fischerdorf, das heute eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Geschäften zu bieten hat. In Búzios werden alle Klischees vom perfekten Badeurlaub erfüllt!

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Unterkünften. Die günstigeren davon liegen nicht direkt im Zentrum oder am Meer. Doch die Verbindung mit einem Linienbus ist gut und auch einfach zu finden.

Der einziger Nachteil ist tatsächlich die Entfernung zu Argentinien. Doch nach deiner Rundreise durch Argentinien wirst du ein anderes Gefühl für Entfernungen entwickelt haben und den „Abstecher“ ins Badeparadies von Brasilien locker hinnehmen – und vor Ort genießen. Unseren Buzios Baustein findest du hier Brasilien – Strände in Buzios (7 Tage)

+ Badeparadies: weiße Sandstrände am Meer

+ Ehemaliges Fischerdorf mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften

+ Riesen Auswahl an Unterkünften

– Große Entfernung zu Argentinien: Flug nach Rio de Janeiro, von dort 4 stündige Busfahrt bis Búzios

– keine preisgünstigen Unterkünfte direkt am Meer

– reine Urlaubsregion, d.h. rein touristisch

Dein Badeurlaub im Anschluss an deine Argentinien Rundreise

Die drei Orte – Tigre Delta, Colonia in Uruguay und Búzios in Brasilien – sind natürlich nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten, deine Argentinien Rundreise entspannt am Strand zu verlängern. Doch es ist eine Auswahl, die wir dir persönlich empfehlen können. Frag uns einfach nach einer passenden Badeverlängerung zu deiner Rundreise durch Argentinien!

Unsere Reiseangebote

Nord-Vietnam Reiseroute

Lerne den abwechlungsreichen Norden Vietnams kennen – ab / bis Hanoi Du beginnst deine Reise in der sehenswerten Hauptstadt Hanoi, wo man

Ecuador – Galapagos Backpacking

Galapagos Backpacking: 5, 6 oder 8 Tage – eine günstige Alternative Entdecke beim Galapagos Backpacking die spektakuläre Inselwelt der inmitten des tiefblauen