Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Bolivien – Corona vor Ort

Sind alle Grenzen von Bolivien für den Tourismus geöffnet?

Nur für die Einreise auf dem Luftweg geöffnet.

Muss ich in Bolivien nach der Einreise in Quarantäne?

Ungeimpfte Reisende müssen sich bei der Ankunft 10 Tage lang selbst isolieren, einen negativen PCR und eine Versicherung mit COVID-19-Deckung vorlegen.

Muss ich für die Einreise nach Bolivien geimpft sein?

Reisende über 5 Jahre müssen einen mindestens 14 Tage vor der Ankunft in Bolivien datierten Impfpass vorlegen.

Ist eine Versicherung in Bolivien Pflicht?

Die Versicherung muss eine Deckung gegen COVID-19 beinhalten.

Muss ich vor Einreise / während der Reise regisitieren?

Alle ausländischen Einwohner und Touristen müssne ihre Wohn- oder Tourismusadresse online registrieren. Touristen sollten diese Informationen aktualisieren, wenn sie sich im Land bewegen. Bei Nichteinhaltung drohen bei der Ausreise Bußgelder.

http://sistemas.migracion.gob.bo/sigemig/#/seguridad/login

Muss ich den Impfnachweis bei mir tragen?

Ab dem 1. Januar 2022 sind Impfbescheinigungen oder negative PCR-Tests, die innerhalb von 48 Stunden durchgeführt werden, erforderlich, um alle öffentlichen Gebäude, einschließlich Banken, Supermärkte, Kinos, Bars sowie Inlandsflüge und Busfahrten, zu betreten.

Ab dem 26. Januar sind für Inlandsflüge und Busreisen in Bolivien Impfnachweise oder ein negativer PCR-Test innerhalb der letzten 48 Stunden erforderlich

Ist die Grenze zwischen Peru und Bolivien geöffnet?

Mit großer Freude wurde uns mitgeteilt, dass nach fast zwei Jahren endlich die Landgrenzen zwischen Peru und Bolivien geöffnet sind. Die Außenminister beider Länder gaben es so offiziell am vergangenen 15. Februar 2022 bekannt. Obwohl noch nicht klar ist, welche Einreisebestimmungen für den Grenzübertritt gelten, gehen wir davon aus, dass die allgemeinen Einreisebestimmungen gelten werden.

Reisen in der aktuellen Situation?

Flexibel und sicher jetzt nach Costa Rica oder Kolumbien!

Während wir in anderen Ländern noch auf die Öffnung für den Tourismus warten, haben uns Costa Rica und Kolumbien schon von ihren Hygenenkonzepten überzeugt.