Casas Particulares in Kuba

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Was sind Casas Particulares?

Neben Hotels besteht auf Kuba die Möglichkeit, in sogenannten “casas particulares” zu übernachten. Das ist eine Art der Privatunterkunft, vergleichbar mit einer Pension. In der Regel sind die Gästezimmer an die privaten Räumlichkeiten der Vermieter angeschlossen und ermöglichen es somit, einen Einblick in den kubanischen Alltag zu bekommen.

Verpflegung: Falls nicht anders ausgewiesen, enthalten unsere Übernachtungen in casas keine Verpflegung. Die Vermieter bieten jedoch auf Kundenwunsch auch Mahlzeiten an, die vor Ort hinzugebucht werden können. Es empfiehlt sich, neben einem reichhaltigen Frühstück (ca. 5CUC) auch andere traditionelle kubanische Mahlzeiten (ca. 5-10CUC) dort einzunehmen.

Ausstattung: Die Ausstattung der Zimmer orientiert sich an touristischen Standards und ist daher von guter Qualität. In der Regel gibt es mehrere Zimmer pro casa, die wiederum mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, einem Schrank sowie einem eigenen Bad ausgestattet sind. Ein Ventilator / eine Klimaanlage sind normalerweise auch vorhanden.

Casa Particulares in Kuba

Lage: Die Casas sind so gelegen, dass man die jeweiligen Städte einfach zu Fuß besichtigen kann.

Parkmöglichkeiten: Falls du mit dem Mietwagen unterwegs bist, besteht bei allen Casas die Möglichkeit, direkt vor der Tür oder in der Nähe zu parken. Manche verfügen über eigene Garagen.

Casas particulares kannst du am Zeichen mit dem „blauen Dach“ erkennen, welches an der Eingangstür angebracht ist. Alle von uns angebotenen casas sind staatlich lizensiert.

Casa Particulares in Kuba

Eine gute Alternative zu Hotels

Unsere Einschätzung: Casas Particulares sind nicht nur eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Hotels, sondern sprechen auch aufgrund der familiären Atmosphäre für sich. Die Casa-Besitzer geben sich viel Mühe, dass sich der Gast wohlfühlt und etwas vom kubanischen Leben mitbekommt – sei es in Gesprächen oder durch leckeres, landestypisches Essen, was Du vor Ort gegen einen kleinen Aufpreis (ca. 5-10CUC) dazubuchen kannst. Wenn man seine Ruhe oder etwas mehr Privatsphäre möchte, kann man sich aber auch in sein eigenes Zimmer zurückziehen. Wir haben uns in Casas Particulares sehr wohl gefühlt und empfehlen Euch, diese Art der Unterkunft einmal auszuprobieren.

Du willst auch nach Kuba reisen und in einer Casa Particular übernachten? Dann schaue dir unser Kuba-Reisen wie die Kuba Rundreise (Mietwagen) an

Unsere Reiseangebote

Nicaragua Corn Islands

Strandurlaub auf den Corn Islands – der Geheimtipp Nicaraguas im Atlantik. Du möchtest Rundreise und Baden in Nicaragua verbinden? Dann ist Little

Mexiko Gruppenreise

Lerne Mexiko mit seiner Azteken & Maya Kultur bei einer Gruppenreise kennen! Die Mexiko Gruppenreise bietet dir die perfekte Balance zwischen festen