Inhaltsverzeichnis

Corona in Mittel- & Südamerika

Einschätzungen unserer Kollegen von vor-Ort

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Wir möchten an dieser Stelle über die Ausbreitung des COVID 19 Virus in unseren Destinationen und den besonderen Stornobedingungen informieren.

Generell für die Rückreise nach Deutschland gilt:

Update: 11.11.2020: Für die Einreise nach Deutschland aus einem Risikoland ist neu eine Anmeldung auf www.einreiseanmeldung.de erforderlich. Der Nachweis über die Anmeldung muss bei Einreise ggf. vorgezeigt werden. Dies gilt nicht für Reisende, die sich nur zum Transit in Deutschland aufhalten.

Lage vor Ort: Einschätzung unserer Kollegen

Argentinien – Corona vor Ort

Argentinien öffnet: Ab dem 1. November können Touristen aus aller Welt wieder nach Argentinien einreisen. In Argentinien fällt die Zahl der Coronaviren stetig; mittlerweile liegt die Inzidenz bei 23,3. Die Belegung von Intensivstationen ist stark rückläufig. Argentinier werden mit Sputnik V, AstraZeneca und Sinopharm geimpft. Insgesamt wurden bis jetzt etwa 63,5% der Bevölkerung erstgeimpft und 40% vollständig geimpft. Folgende Bedingungen müssen für die Einreise nach Argentinien erfüllt werden: vollständiger Impfschutz negativer PCR-Test min. 72 Stunden

Weiterlesen »

Belize – Corona vor Ort

Wir möchten an dieser Stelle über die Ausbreitung des COVID 19 Virus in unseren Destinationen und den besonderen Stornobedingungen informieren. Generell für die Rückreise nach Deutschland gilt: Update: 11.11.2020: Für die Einreise nach Deutschland aus einem Risikoland ist neu eine Anmeldung auf www.einreiseanmeldung.de erforderlich. Der Nachweis über die Anmeldung muss bei Einreise ggf. vorgezeigt werden. Dies gilt nicht für Reisende, die sich nur zum Transit in Deutschland aufhalten. Lage vor Ort: Einschätzung unserer Kollegen

Weiterlesen »

Bolivien – Corona vor Ort

Bolivien wird vom Robert-Koch-Institut nicht mehr als Hochrisiko eingestuft. Zertifizierter negativer RT-PCR-Test für Personen über 5 Jahre, bis zu 72 Stunden vor dem Einsteigen in das Herkunftsland, für Passagiere, die auf dem Luft- oder Landweg in das Land einreisen (über Land einzureisen ist zurzeit aber ohnehin nicht möglich). Quarantäne für mindestens 10 Tage nach dem Betreten des bolivianischen Territoriums, die gemäß den geltenden Vorschriften des Gesundheitsministeriums kontrolliert und überwacht wird. Die Quarantäne kann umgangen werden,

Weiterlesen »

Brasilien – Corona vor Ort

Seit dem 22. August gilt Brasilien nicht mehr als Virusvariantengebiet, sondern wurde vom RKI zum Hochrisikogebiet hinabgestuft. Somit ist nach Einreise nach Deutschland keine Quarantäne für Geimpfte und Genesene mehr nötig. Beim Reisen innerhalb Brasiliens gibt es kaum Einschränkungen. Hotels, Restaurants uns sonstige Leistungsträger arbeiten wie gewohnt. Die touristische Infrastruktur funktioniert sehr gut. Allerdings gilt im gesamten Land eine allgemeine Maskenpflicht. Desinfektionsspender sind im ganzen Land großzügig aufgestellt worden. Da Argentinien weiterhin seine Grenzen geschlossen

Weiterlesen »

Chile – Corona vor Ort

Seit dem 1. Oktober hat Chile seine Grenzen für Touristen wieder geöffnet. Die Einreisebedingungen sind streng, um die Sicherheit der Bevölkerung und Besucher garantieren zu können. Die Infektionszahlen in Chile sinken stetig. Chile wird vom RKI auch nicht mehr als Hochrisikogebiet aufgelistet. Die Corona-Beschränkungen werden nach und nach wieder aufgehoben; Restaurants, Bars und Stadien haben wieder geöffnet. Eine Ausgangssperre besteht nur noch von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr. Besonders die Impfungen verlaufen in Chile höchst

Weiterlesen »

Costa Rica – Corona vor Ort

Keine Testpflicht, keine Quarantäne – Costa Rica verfolgt eine tourismusfreundliche Coronapolitik und hat ein gut durchdachtes Hygienekonzept erarbeitet. Für geimpfte Reisende ist zudem kein Versicherungsnachweis mehr nötig. Costa Rica erholt sich gerade von der Krise; im Rahmen der restriktiven Maßnahmen, die nunmehr dagegen verhängt werden, sind allerdings keine Änderungen der geltenden Einreise- und Reisebedingungen im allgemeinen vorgesehen. Wir bitten dich alle bestehenden Hygienerichtlinien der touristischen und nicht-touristischen Betriebe jederzeit zu befolgen und umzusetzen.  Die Regierung

Weiterlesen »

Ecuador – Corona vor Ort

Seit dem 10. September gilt Ecuador nicht mehr als Hochrisikogebiet. Wenn du dich vor Einreise nach Ecuador in Brasilien oder Indien aufgehalten hast, musst du unabhängig von deinem Impfstatus einen negativen PCR-Test vorlegen und sich für zehn Tage auf eigene Kosten in Quarantäne begeben. Transitreisende in Ecuador müssen keine Tests oder Imfpungen vorweisen. Galapagos-Inseln Seit dem 11. September muss bei der Einreise auf die Galapagosinseln zwingend ein negativer RT-PCR Test (72 Stunden vor Boarding) vorgewiesen

Weiterlesen »

El Salvador – Corona vor Ort

El Salvador wird voraussichtlich am 19. September seinen internationalen Flughafen eröffnen. Touristen müssen alle Flughafen- und örtlichen Gesundheitsprotokolle befolgen. Dies beinhaltet das Tragen einer Maske oder eines Gesichtsschutzes in fast allen Innenräumen

Weiterlesen »

Guatemala – Corona vor Ort

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der Flughafen in Guatemala-Stadt ab dem 18. September wieder für internationale Reisende geöffnet ist. Bitte beachtet die Voraussetzungen für die Einreise nach Guatemala: einen negativen PCR- oder Antigen-Test für Covid-19 vorlegen, wobei der Test nicht älter als 72 Stunden vor Abflug sein darf gültige Reisepass- und andere Visabestimmungen, falls diese zutreffen das Tragen von Masken ist obligatorisch Um den Prozess zu vereinfachen, wird empfohlen, vor Reiseantritt den

Weiterlesen »

Honduras – Corona vor Ort

Die internationalen Flughäfen von Honduras sind derzeit für kommerzielle Flüge geöffnet Spirit Airlines hat den Flug von Fort Lauderdale und Houston wieder aufgenommen. American Airlines soll den Flugbetrieb wieder aufnehmen. United Airlines soll den Flugbetrieb wieder aufnehmen. Touristen müssen die Online-Prüfung unter https://prechequeo.inm.gob.hn/Login ausfüllen Touristen müssen einen negativen PCR-Coronavirus-Test nachweisen. Das Ergebnis muss innerhalb von 72 Stunden vor ihrer Reise nach Honduras eingegangen sein. Touristen müssen alle Flughafen- und örtlichen Gesundheitsprotokolle befolgen. Dies beinhaltet das

Weiterlesen »

Kolumbien – Corona vor Ort

Keine Testpflicht, keine Quarantäne: Kolumbien verfolgt eine touristenfreundliche Einreisepolitik und hat uns durch sein gut durchdachtes Hygienekonzept überzeugt. Alle Landesgrenzen, See- und Flussgrenzen sind wieder geöffnet. Achtung: Obwohl das Land Kolumbien zwar keinen negativen PCR Test mehr verlangt, bleibt dies bei einigen Fluggesellschaften weiterhin verpflichtend! Nicht einreisen können Personen, die in den letzten 14 Tagen nach Indien oder Brasilien gereist sind oder engen Kontakt zu positiv Getesteten hatten. Allgemeine Informationen: Die Fallzahlen sind in den

Weiterlesen »

Mexiko – Corona vor Ort

Keine Testpflicht, keine Quarantäne. Die Einreise nach Mexiko gestaltet sich trotz der anhalten Corona-Pandemie als äußert lasch. Mexiko wird weiterhin als Hochrisikogebiet eingestuft. Die Landesgrenzen zu Belize und den USA bleiben geschlossen. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, müssen alle Mexikoreisenden persönlich vor jedem Flug online einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Dieser soll bis 12 Stunden vor Ankunft in Mexiko/bei Inlandsflügen/Abflug aus Mexiko ausgefüllt werden. Dadurch wird ein QR-Code erstellt, der der mexikanischen Behörde dann auf Verlangen auf

Weiterlesen »

Nicaragua & Panama – Corona vor Ort

Ab 5. April  öffnet Costa Rica die Landesgrenzen zu Panama und Nicaragua auch für Touristen wieder. Die Bedingungen sind identisch wie bei der Einreise über die Flughäfen San José oder Liberia, also das Ausfüllen des online Formulars und der Versicherungsnachweis. Ein negativer Test wird NICHT verlangt und es muss auch KEINE Quarantäne eingehalten werden. JOVENTOUR kann bei der Einreise von Panama oder Nicaragua leider keine Bürgschaft für die Quarantänekosten ausstellen. Einreise in Costa Rica: Online

Weiterlesen »

Panama – Corona vor Ort

Gute Neuigkeiten auch aus Panama! Mittlerweile sind die Fallzahlen wieder so stark gesunken, dass die Ausgangsverbote größtenteils aufgehoben werden konnten. Lediglich eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 0:00 und 4:00 bleibt weiterhin bestehen. Auch die Impfungen kommen voran, so haben bereits 65% der Einwohner ihre Erst- und rund 30% ihre Zweitimpfung erhalten.

Weiterlesen »

Peru – Corona vor Ort

Keine Testpflicht, keine Quarantäne. Peru erleichtert seine Einreise für vollständig geimpfte Reisende. Reisende, die aus Südafrika kommen oder einen Zwischenstopp dort eingelegt haben, dürfen leider nicht nach Peru einreisen. Der Einreisestopp aus Brasilien wurde aufgehoben und es finden wieder Flüge zwischen Brasilien und Peru statt. +++ Aktuelle Infos (21/09/2021) +++ Für die Einreise nach Peru ist sowohl eine vollständige Impfung, als auch ein negativer RT-PCR-Test nötig. Corona vor Ort: Das Tragen von Masken ist im

Weiterlesen »

Südafrika – Corona vor Ort

Die Einreise nach Südafrika auf dem Luftweg ist problemlos möglich. Für die Einreise sind lediglich ein negativer PCR-Test, ein Einreiseformular und (falls nötig) ein Visum erforderlich. Das RKI hat Südafrika nicht mehr als Virusvariantengebiet, sondern nur noch als Hochrisikogebiet aufgeführt. Die aktuellen Corona-Fälle sind allerdings geringer als in Großbritannien oder Frankreich. Um die Sicherheit seiner Einwohner und Gäste zu gewährleisten, hat Südafrika Hygienemaßnahmen eingeführt. Das Tragen von Masken im öffentlichen Raum, regelmäßige Temperaturkontrollen, Handdesinfektion, Kontaktregistrierungen

Weiterlesen »

Reisen in der aktuellen Situation?

Flexibel und sicher jetzt nach Costa Rica oder Kolumbien!

Während wir in anderen Ländern noch auf die Öffnung für den Tourismus warten, haben uns Costa Rica und Kolumbien schon von ihren Hygenenkonzepten überzeugt.

Unsere Reiseangebote

Chile Torres del Paine

Torres del Paine – Einzigartige Seen, Felsformationen, Fjorde und Gletscher. Fliege von Puerto Montt nach Punta Arenas und reise dann weiter nach

Kolumbien individuell

Kolonialstädte, Kaffeezone & Karibikküste. Kolumbien individuell erleben! Bereise individuell mit einem privaten Reiseleiter in acht Tagen dieses vielfältige Land! Von der aufstrebenden

Nicaragua Pazifik Strände

Genieße die Sonne und die traumhaften weißen Strände an Nicaraguas Pazifikküste. Eine Rundreise durch Mittelamerika kann ganz schön anstrengend sein 🙂 Eine