Patagonien Rundreise

Patagonien Rundreise (13 Tage)

Lasse dich verzaubern von Gletschern, Eis und Natur in Patagonien.

Unsere Patagonien Rundreise führt dich zunächst drei Tage in die „nie schlafende“ Hauptstadt Buenos Aires. Bei einer Stadtführung erhältst du erste Einblicke in die argentinische Lebensweise und die kulturellen Höhepunkte der pulsierenden Metropole. Mit dem Bus geht es anschließend in Richtung Patagonien: nach Bariloche. Weiter geht es mit dem Flieger nach El Calafate, wo du den Perito Moreno und den Upsala Gletscher kennenlernen wirst. Wenn du noch etwas mehr Zeit hast, lohnt es sich auch noch das kleine Dorf El Chalten zu besuchen. Diese Verlängerung bieten wir optional an. Von hier aus kannst du wunderschöne Wanderungen unternehmen.

Die Highlights auf einen Blick:

Reiseart: Linienbusreise
Beginn: täglich (Oktober-April)
Dauer: 13 Tage (12 Nächte)
Mindestteilnehmerzahl: keine
Ab / Bis: Buenos Aires

Inkludierte Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Standart inklusive Frühstück
  • Flughafentransfers
  • Transfers zum / vom Busterminal
  • Frühstück
  • alle Bustickets
  • "Argentinien Experience" in Buenos Aires
  • Ausflug in Bariloche zur Llao Llao Halbinsel (in einer internationalen Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung)
  • Bootsausflug Upsala Gletscher inkl. Mittagessen auf der Estancia Cristina (in einer internationalen Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung)
  • Ausflug Perito Moreno inkl. Bootsfahrt zur Gletscherwand (in einer internationalen Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung)
  • Nachtbus Buenos Aires - Bariloche
  • Flug Bariloche - El Calafate
  • Flug El Calafate - Buenos Aires
  • deutschsprachiger Ansprechpartner in Buenos Aires
  • Diese Reise wird CO2-neutralisiert

Linienbusreisen: "Für Gruppenreisen zu freiheitsliebend, fürs Backpacking zu alt?"

Übernachtungen in Mittelklasse Hotels

Bustickets (1. Klasse) bereits gebucht

Tagesausflüge & alle Highlights inkludiert

Transfers (Flughafen, Busterminals, Hotels)

✓ Täglicher Beginn! Nicht der Reisekatalog, sondern du bestimmst, wann es los geht!
✓ Keine Gruppenreise! Reise nicht zwischen Tennissocken und Birkenstocks!
✓ Individualisiere! Baue Extratage ein oder aus, verlängere oder verkürze!
✓ Sicher! Reise mit den 1.Klasse lokalen Linienbussen und mische dich unter die Einheimischen!
✓ Komfortabel! Geniesse alle Transfers zwischen Busterminals & Hotels! (ausser Mexiko, Chile & Kuba)
✓ Privatsphäre! Übernachte in Mittelklassehotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Frühstück!


Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Buenos Aires

Nach deiner Ankunft am internationalen Flughafen in Buenos Aires wirst du am Flughafen abgeholt und zu deinem Hotel gebracht. Die Hauptstadt Argentiniens am Río de la Plata heißt dich willkommen. Dein Abenteuer kann starten!

Tag 2: Buenos Aires

Am Vormittag empfehlen wir dir einen ausgiebigen Stadtrundgang, auf dem du die Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel von Buenos Aires kennenlernst - und das am Besten auf eigene Faust. Vom historischen Zentrum der Stadt - dem Plaza de Mayo - geht es zunächst zur die Avenida 9 de Julio, von wo du schon einen ersten Blick auf den Obelisken werfen kannst. Im ruhigen und beliebten Künstlerviertel San Telmo kannst du dich vom Großstadtlärm etwas erholen, bevor es weiter nach La Boca geht, ein altes Hafenviertel das besonders wegen seiner bunten Blechhäuser berühmt ist. Entlang der Straße El Caminito schlenderst du an den bunten Fassaden und den Künstlern vorbei, die hier ihre Werke ausstellen. Im deutlichen Kontrast dazu stehen das moderne Hafenviertel Puerto Madero am Río de la Plata und das boomende Recoleta mit seinen teuren Geschäften und schicken Cafés, das Sie zum Schluss der Rundfahrt besuchen. Am Nachmittag hast du genügend Zeit, die Stadt noch einmal auf eigene Faust zu erkunden.

Optional hast du auch die Möglichkeit, eine private Stadtführung mit deutschsprachigem Reiseführer zu unternehmen. Hier lernst du Buenos Aires ganz individuell kennen und auf eine unverwechselbare Weise, auf die sie auch die Porteños jeden Tag erleben: hautnah, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß.

Für den Abend darfst du dich auf eine Abendverantstaltung der ganz besonderen Art freuen. Auf der Argentinien Experience erhältst du einen Einblick in die Gastronomie Argentiniens und lernst zum Beispiel, deine eigenen Empanadas herzustellen. Dabei wird an argentinischer Lebensfreude nicht gespart!

Tag 3: Buenos Aires - Bariloche

Mit einem komfortablen Nachtbus geht es heute Mittag in 22 Stunden Richtung Patagonien, nach Bariloche. Die malerisch am Lago Nahuel Huapi gelegene Stadt mit ihrer interessanten Holzarchitektur ist überregional für ihre wertvolle Schokoladenproduktion bekannt.

Willkommen in Patagonien! Inmitten einer grünen Hügellandschaft liegt die von deutschen Einwanderern geprägte Stadt San Carlos de Bariloche. Schlendere durch die schmucken Straßen oder nehme an einem Ausflug zu den nahegelegenen Seen teil.

Tag 4: Bariloche

Der halbtägige Ausflug führt dich entlang des Nahuel Huapi Sees zur Llao Llao Halbinsel. Unterwegs stoppst du am Playa Bonita, von wo aus du die Huemul Insel sehen kannst. Dann geht es weiter zum Berg Campanario (1.050 m hoch). Hier hast du die Möglichkeit mit dem Sessellift (vor Ort zahlbar) hinauf zu fahren und den spektakulären Ausblick über die umliegenden Seen, Halbinseln, Inseln, Berge und die Stadt Bariloche zu genießen. Anschließend erreichst du die Llao Llao Halbinsel mit dem bekannten Llao Llao Hotel und der San Eduardo Kapelle – zwei architektonisch bemerkenswerte Gebäuden der Region. Du umrundest die landschaftlich reizvolle Halbinsel und erfreust dich immer wieder an den schönen Ausblicken auf die dich umgebenden Seen und Berge. Dann kehrst du entlang der Küstenstraße wieder nach Bariloche zurück.

Tag 5: Bariloche

Nach dem Frühstück hast du heute nochmal genügend Zeit, um Bariloche und seine landschaftlich reizvolle Umgebung zu erkunden. Lass bei einem Spaziergang am tiefblauen Lago Nahuel Huapi die Seele baumeln und besuche ein gemütliches Café, wo du eine leckere Schokolade genießen kannst.

Tag 6: Bariloche - El Calafate

Heute wirst du im Hotel abgeholt und du fliegst nach El Calafate in den Süden. Dort angekommen wirst du zu deinem Hotel gefahren, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Calafate ist wie eine Oase inmitten der patagonischen Steppe mit einer belebten Hauptstraße mit vielen Restaurants und unzähligen Souvenirgeschäften. Wir empfehlen dir einen Besuch beim Vogelreservat Laguna Nimez, wo du sicherlich viele verschiedene Vogelarten vor die Linse bekommst. 

Tag 7: El Calafate

Nach dem frühen Frühstück wirst du im Hotel abgeholt und zum Hafen von Puerto de Punta Bandera gebracht, wo gegen 8:15 Uhr das Boot vorbei am Upsala Gletscher und am Kanal Cristina bis zur Estancia fährt, wo du gegen 11:30 Uhr ankommen wirst. In den nächsten sechs Stunden besuchst du das Museo Costumbrista und unternimmst eine ausführliche geführte Wanderung zum Canadón. Das Mittagessen ist am heutigen Tag inkludiert. Gegen 17:30 Uhr legt das Boot Richtung Puerto Bandera ab, wo du gegen 19 Uhr ankommen wirst. Anschließend geht es zum Hotel.

Anmerkung: dieses Jahr hat die Estancia Cristina keine Genehmigung von den Nationalparkbehörden bekommen, den Spegazzini Kanal zu befahren. Das Boot kann nur noch bis etwas vor den Onelli-Kanal fahren kann, wie unten abgebildet. Das sind noch ca. 20km vom Upsala Gletscher entfernt.

Auf der Wanderung zum Canadón werden insgesamt rund 14 Kilometer zurückgelegt. Alternativ können wir dir eine kürzere Wanderung anbieten.

Tag 8: El Calafate

Der Höhepunkt deiner Patagonienreise beginnt früh am Morgen (ca. 8 Uhr). Nach dem du im Hostel abgeholt wurdest, geht es in den Nationalpark Los Glaciares (Nationalpark Eintritt ist nicht im Preis inkludiert. Ca. 20 €). Das Highlight des Parks ist der imposante Perito Moreno Gletscher. Der erste Blick auf den Gletscher führt dir seine ganze Ausdehnung vor Augen. Dann unternimmst du eine Bootsfahrt entlang der Gletscherwand. Du wirst erleben, wie sich Eisbrocken aus der Wand lösen und laut krachend im See landen. Ein einzigartiges Schauspiel der Natur! Nach der Bootsfahrt wartet im Hafen der Bus mit einem Reiseleiter der den ganzen Tag die Gruppe begleitet und Infos über die Geschichte der Region, den Gletscher und die Flora und Fauna gibt. Ihr fahrt zu den Aussichtsterrassen, wo du ca. 2 Stunden Zeit hast um die verschiedenen Wege zu erkunden, welche alle tolle Blicke auf den Gletscher bieten. Gegen 17 Uhr wirst du wieder ins Hotel nach Calafate gebracht.

Tag 9: El Calafate - El Chaltén

Heute nimmst du Abschied von El Calafate und fährst mit dem Linienbus durch die patagonische Steppenlandschaft nach El Chalten. Das unscheinbare Dorf am Fuße des mächtigen Fitz Roy Massivs lebt im Sommer auf. Denn dann kommen Wanderer um die wunderbare Natur zu erkunden. Auch du kannst dich auf den Weg machen! Die Wanderwege sind gut ausgeschildert. El Chaltén gilt als das Trekkingparadies Argentiniens.

Tag 10: El Chaltén

Nach deinem Frühstück im zentral gelegenen Hotel hast du heute die Möglichkeit, den Tag individuell und ganz nach deinen Vorstellungen zu gestalten.

Tag 11: El Chaltén

Am heutigen Tag hast du die Möglichkeit, optional an einem geführtem Eistrekking auf dem Cagliero-Gletscher teilzunehmen (nicht im Reisepreis inkludiert). Du kommst dem Gletscher so nah wie nie und erlebst die Eismassen intensiv. Ausrüstung und Material werden von unseren Partnern vor Ort gestellt. Alternativ kannst du heute eine Wanderung durch die bergige Umgebung von El Chaltén unternehmen und immer wieder atemberaubene Blicke auf das imposante Fitzroy-Massiv genießen.

Tag 12: El Chaltén

Mit dem Linienbus fährst du heute zurück nach El Calafate, wo du die letzte Nacht in Patagonien verbringst. Reisen mit dem Linienbus ist die herkömmliche Art, sich in Argentinien fortzubewegen. So erhälst du exklusive Einblicke in das alltägliche Leben der Einwohner Patagoniens. In El Calafate hast du heute je nach Ankunftszeit noch die Möglichkeit, Andenken und Souvenirs zu kaufen und ein leckeres Abendessen in einem typisch argentinischen Steakhaus zu genießen.

Tag 13: El Calafate – Buenos Aires

Heute endet dein Abenteuer in Patagonien. Nun ist es Zeit, in die Großstadt zurückzukehrern und  fliegst in 3 Stunden zurück nach Buenos Aires. Du wirst am Flughafen abgeholt und zum Hotel gefahren. Der Abend steht zur freien Verfügung.


Preise & Anmeldung

Wenn du diese Reise reservieren möchtest, klicke bitte auf den Button: "Reise reservieren". Wähle dann deine Reise aus, trage die Personenanzahl und deine Daten ein. Wir werden dir innerhalb von 24 Stunden ein Angebot zukommen lassen und dir deinen Wunsch für 5 Tage unverbindlich reservieren. Da Linienbusreisen täglich begonnen werden können, möchten wir dich bitten unten, bei Wunschdatum, das Datum einzutragen, an dem du deine Reise beginnen möchtest. Alle Infos zum Buchungsablauf erhälst du hier: Buchungsablauf

PersonenPreis

Patagonien-Argentinien Linienbusreise

Doppelzimmer (Tourcode: XA12)   - + Person/en 2.199 €
Einzelzimmer (Tourcode: XA12)   - + Person/en 2.999 €
Komplettpreis : 0 €



Weitere Informationen

Route

  • Tag 1: Ankunft in Buenos Aires
  • Tag 2: Buenos Aires
  • Tag 3: Buenos Aires – Bariloche
  • Tag 4: Bariloche
  • Tag 5: Bariloche
  • Tag 6: Bariloche -  El Calafate
  • Tag 7: El Calafate
  • Tag 8: El Calafate
  • Tag 9: El Calafate - El Chaltén
  • Tag 10: El Chaltén
  • Tag 11: El Chaltén
  • Tag 12: El Chalten - El Calafate
  • Tag 13: El Calafate - Buenos Aires

Argentinien Süd

Hotels

Damit du einen Eindruck über die Hotels bei dieser Reise bekommst, haben wir alle Hotels hier aufgelistet. Bitte beachte, dass diese Hotelauswahl nicht bindend ist und je nach Verfügbarkeit du auch in einem ähnlichen Hotel untergebracht sein kannst.

StepMap

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über:

Cookies erleichtern die Bereitstellung die Dienste dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.
Ok