Bolivien: Tagesausflüge von La Paz

Immer wieder werden wir gefragt, welche Tagesausflüge man von La Paz aus unternehmen kann. All diese Touren sind nur mit privatem Fahrzeug möglich, weshalb die Kosten hierfür an für sich in keinem Verhältnis zu den Kosten der übrigen Reise stehen. Hier einige Vorschläge:

Ruinen von Tiwanaku

Tiwanaku ist bis ins 12.Jhdt. die bestimmende Kultur im Zentrum Südamerikas. Der Ausflug zur ehemaligen Hauptstadt beginnt morgens um 8:00 Uhr und endet mittags etwa um 17:00 Uhr in La Paz. Die Kosten inklusive privater Fahrt, örtlichem englischsprachigen Guide, Eintritten zu den Ruinen und Museen und Mittagessen sind für 2 Personen ca. 160,- €. Ein privater deutschsprachiger Guide aus La Paz kostet ca. 80,- € extra.

Chacaltaya

Chacaltaya ist ein über 5.000m hoher Aussichtsberg in der Köngiskordillere mit Blick auf Huayna Potosí (6.088m) und Illimani (6.462m) sowie auf das Altiplano und den Titicacasee. Die Fahrt dorthin beginnt morgens um 8:00 Uhr und endet etwa um 16:00 Uhr in La Paz. Die Kosten für die private Fahrt im Geländewagen sind ca.120,- €, dazu kommen noch einmal Eintritte von 15,- BOB/etwa 2,- USD pro Person. Ein Guide ist bei dieser Tour nicht notwendig, der Weg auf den Gipfel von 5.300m auf 5.400m ist nicht zu verfehlen.

LAGUNA CHIARKHOTA

Die Wanderung zur grün schimmerden Laguna Chiarkhota (4.750m) unterhalb des 5.648m hohen Condoriri ist ein sehr schöner Eintagesausflug in der Königskordillere. Von hier aus kann man auch auf den 5.270m hohen Pico Austria, einen herrlichen Aussichtsgipfel, wandern. Die Kosten für diese Tour sind für 2 Personen ca. 180,- € inklusive privater Fahrt, Wanderguide und Picknick.

Death Road

Diesen Ausflug bieten wir aus versicherungstechnischen Gründen nicht an. Aber wir haben Kontakt zu einem zuverlässigen Operator und organisieren diese Tour problemlos kurzfristig in La Paz vor Ort. Die Gäste müssen eine ausführliche Haftungsbefreiung ausfüllen, bevor sie sich aufs Rad setzen. Der Preis pro Person inklusive Transport, englischsprachigem Fahrrad-Guide, Downhill-MTB, Schutzausrüstung wie Helm, Ellenbogen- und Knieschoner, Handschuhe, Regenkleidung, Picknick, Mittagsbuffet am Swimmingpool ist 100,- USD pro Person. Dazu kommt noch die Weggebühr von 25,- BOB (etwa 4,- USD) pro Person.

Wandern in den Yungas

Die Fahrt von La Paz aus in die subtropischen Bergwälder der Yungas führt über den 4.650m hohen Cumbre-Pass und den berühmten Camino de La Muerte. Dort kann man eine Kaffeeplantage besuchen, auf der Kaffee in Handarbeit produziert wird. Die Kosten für diese Tour inklusive privater Fahrt, Führung auf der Kaffeeplantage mit Kaffeeprobe und Mittagessen sind ca. 120€ pro Person.

Choro Trek

3 Tage Choro Trekk mit Guide, Koch (der auch gleichzeitig Träger ist), Transport, Ausrüstung, 3 Mahlzeiten am Tag und Eintritt. Ab/bis Hotel in La Paz. Mit deutschsprachigem Guide: ca. 549€ (für eine alleinreisende Person), mit spanischsprachigen Guide: ca. 399€ (für eine alleinreisende Person). Leider ist diese Variante sehr teuer, weil wir diesen Trek nur mit zwei Begleitpersonen (Guide + Träger) anbieten. Wenn nämlich irgendwas passiert (z.B. Verstauchen vom Fuss und es kann nicht mehr gelaufen werden), muss eine Person Hilfe holen und zwei bleiben im Nationalpark zusammen.

Wandern in Corocico

In Coroico kann man eine sehr schöne, kleine Kaffeeplantage besuchen, etwas das Tal entlang spazieren, eine kleine, private Tierpflegestation besuchen oder den Cerro Uchumachi hinauflaufen (Halbtageswanderung). Da dieser Ausflug nur privat möglich ist, ist er im Vergleich zur Rundreise recht teuer. Zwei Tage kosten ca. 289€  für eine alleinreisende Person. Inkludiert sind privater Transfer, Übernachtung, Guide vor Ort.


Alle oben beschrieben Ausflüge in La Paz können wir in unsere Bolivien Rundreisen einbauen. Möchtest du einen einzelnen Ausflug (ohne Rundreise) buchen, empfehlen wir*:

Kontakt zu JOVENTOUR

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

 

Darf es etwas mehr sein?

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser VENTOUR Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

Ausgezeichnet & sicher reisen!

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: