Chile: Ausflüge ab San Pedro de Atacama

Ganztagesausflug El Tatio & Machuca

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Heute heißt es für dich früh aufstehen, denn du hast die Gelegenheit eines der beeindruckendsten Naturschauspiele der Gegend beobachten zu können: Gegen 4 Uhr brichst du zu den etwa 90km nördlich gelegenen Tatio-Geysiren auf. Pünktlich zum Sonnenaufgang erreichst du das Hochtal von Tatio auf 4.321m Höhe. Es zischt, blubbert und dampft gewaltig hier oben am höchst-gelegenen Geysirfeld der Welt. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, denn besonders im Gegenlicht der ersten Sonnenstrahlen lassen sich fantastische Fotos von diesem Naturschauspiel schiessen! Mit etwas Glück beobachtest du Vicuñas, die wilden Verwandten der Lamas. Für ihr Fell, das als das zweitfeinstes Gewebe nach Seide gilt, wurden die zierlichen Tierchen in den  letzten Jahrzehnten fast bis zur Ausrottung gejagt. In Chile stehen Vicuñas mittlerweile unter Naturschutz und vermehren sich wieder prächtig. Anschliessend besucht du das malerische Hochland-Dorfes Machuca, bevor es nach San Pedro zurück geht.

Halbtägige Ausflug  Salar de Atacama & Toconao

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Bei diesem Ausflug fahren wir zuerst nach Toconao, einem Dorf, in dem die Einheimischen sich der Skulpturenherstellung aus weißem Vulkangestein gewidmet haben. Anschließend geht es weiter zum riesigen Salzsee von Atacama, einem ausgetrockneten Binnenmeer in der trockensten Wüste der Welt, das vor Millionen von Jahren entstanden ist. Diese riesige Fläche übersät von glitzernden Salzkristallen ist ein überwältigender Anblick und gehört zu den eindruckvollsten Landschaften unserer Erde.

Halbtägiger Ausflug zum Mondtal

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Ein ganz besondes Highlight erwartet dich am heutigen Abend: Du bewunderst den Sonnenuntergang im Valle de la Luna (Mondtal). Von der höchsten Düne des Tales bietet sich dir ein fantastischer Blick über bizarr geformtes Wüstengestein bis zu der Kulisse schneebedeckter Vulkane am Horizont. Der perfekt geformte Kegel des Licancabur ist mit Sicherheit einer der beeindruckendsten Anblicke. Die letzten Sonnenstrahlen verleihen der stillen Landschaft leuchtende Farbschattierungen von orange über rot bis violett und versprechen einen perfekten Ausklang des Tages. 

Halbtägiger Ausflug zur Laguna Cejar & Tebinquiche

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Von San Pedro de Atacama aus fahren wir in den Atacama-Salzsee hinein bis zum Cejar See. Der Cejar See besteht aus drei separaten Salzstöcken, die sich jeweils mit Wasser gefüllt haben. Der See in der Mitte heißt Laguna Piedra See und hat einen besonders hohen Salzgehalt. Hier kannst du ganz ohne Mühe auf der Wasseroberfläche schwimmen, wenn du darin badest. Umrundet von der schönen Landschaft der Vulkane und dem türkisfarbenen Wasser ist dieses Bad eine echt tolle und entspannende Erfahrung. Im Anschluss besuchen wir die Ojos del Salar oder die "Augen des Salzsees". Die beiden Teiche haben einen relativ hohen Anteil an Süßwasser. Hier kannst du die Salzrückstände, die das vorhergehende Bad im Laguna Piedra See hinterlassen hat, gleich wieder abspülen. Zum Abschluss erreichen wir den See Tebenquinche und genießen den Anblick, wenn sich die Anden in den flachen Gewässern des Sees widerspiegeln. Dies ist definitiv einer der besten Orte um ganz erstaunliche Bilder zu schießen. Der  Tag endet für dich mit einem Sonnenuntergang umgeben vom allgegenwärtigen Weiss des Salzes.

Ganztagesausflug Valle Arco Iris (Regenbogental)

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Auf dem Weg zum Regenbogental durchfahren wir die Ortschaft Ayllu Matancilla (Indianer-Gemeinde). Hier besuchen wir die archäologische Stätte von Yerbas Buenas. Die vorhandenen Felszeichnungen liefern dir einen Einblick in das Leben der alten indigenen Kulturen. Weiter geht es mit dem Azto bis zum Regenbogen-Tal, einem Ort von außergewöhnlicher geologischer Schönheit. Wir begeben uns zu Fuß auf einem Weg durch eindruckvolle, mehrfarbige Berge. Nach einer rund 90-minütigen Wanderung erfolgt die Rückfahrt nach San Pedro.

Ganztägiger Ausflug zu den Lagunen Miscanti & Miniques und zum Salzsee Atacama

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Am Morgen geht es für dich auf eine Höhe von ca, 4.000m auf die Hochebene, um die Miscanti und Miñiques Lagunen unterhalb der gleichnamigen Bergspitzen zu besuchen. Die Farbe des dunkelblauen Wassers in Kombination mit den weissen Dämmen und den Bergen im Hintergrund bieten ein unvergessliches Bild. Nachmittags fahren wir zurück nach San Pedro, halten aber vorher an dem gigantischen Atacama Salzsee. Dies ist der grösste Salzsee in ganz Chile und liegt dort wo der Río San Pedro versickert.

Ganztägiger Ausflug zum Salzsee Tara

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Am Morgen wirst du von deinem Hotel abgeholt und fährst über 150 km nach Osten zum Salzsee Tara (Salar de Tara). Hier befindet sich auf  4.500 Metern über dem Meeresspiegel der größte der sieben Salzseen des Nationalreservats "Los Flamencos". Dieses Reservat umfasst 13.450 Hektar. Der Salzsee Tara ist von ungewöhnlicher Schönheit und liegt in einer fruchtbaren Ebene mit Flüssen und Seen inmitten von Vulkanen. Es gibt viele vulkanische Strukturen und wellige Ebenen  zu sehen. Im östlichen Teil des Salzsees kannst du die Spuren der Erosion erkennen: Die "Guardianes von Pagana" (die Wächter von Pagana), eine Ansammlung von riesigen verschiedenartigen Felssäulen, die aus dem Boden hervorragen. Auch kannst du die einzigartige Tierwelt, wie zum Beispiel verschiedene Flamingoarten,  Andenmöwen, Enten, Rohrweihe, Füchse, Lamas und Vizcachas beobachten. Am Nachmittag kehrst du zu deinem Hotel in San Pedro de Atacama zurück.

Sternenbeobachtung SpaceObs

In der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung

Die Tour beginnt am Büro von SpaceObs in San Pedro de Atacama. Per Bus geht es zum Observatorium, welches ca. 7km ausserhalb von San Pedro liegt. Das Observatorium besteht aus 10 Teleskopen und unsere Tour besteht aus drei Teilen:

1. Teil: Beobachtung des Sternenhimmels mit bloßem Auge. Dein Guide vor Ort zeigt dir mit einem grünen Laser die verschiedenen Sterne und Sternkonstellationen. Er geht auf verschiedene Themen rund um die Astronomie ein.

2.Teil: Beobachtung des Sternenhimmels mit den Teleskopen. Du hast nun die tolle Gelegenheit, die Sterne und Planeten näher zu betrachten. Die 10 Teleskope sind in unterschiedliche Richtungen ausgerichtet, sodass du verschiedene Einblicke erhältst. 

3.Teil: Am Ende der Tour genießt du ein Heißgetränk und hast die Möglichkeit deine ganz persönlichen Fragen zu stellen. Die Tour dauert insgesamt 2 ½ Stunden (einschließlich Dauer der Transfers vom/zum Büro von SpaceObs) Im Sommer (November bis März) findet die Tour um 21:00 Uhr und um 23:00 Uhr statt.


Alle oben beschrieben Ausflüge in San Pedro können wir in unsere Peru - Bolivien - Chile (22 Tage) einbauen. Möchtest du einen einzelnen Ausflug (ohne Rundreise) buchen, empfehlen wir*:

 

 

 

 

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: