Streiks und Strassenblockaden

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus Costa Rica

Gewerkschaften und andere Interessensgruppen protestieren aktuell in Costa Rica gegen verschiedene Reformen im Bildungswesen und gegen die Einführung der Mehrwertsteuer.

+++Update: 4.7.19: Nachdem die Regierung Gesprächsbereitschaft mit den streikenden Organisationen erklärt hat, sind die Proteste und Strassenblockaden verschwunden und es herrscht wieder Normalbetrieb.+++

Nach vereinzelten Protesten in der Vergangen Woche hat sich die Lage über das Wochenende verschlechtert und es kommt inzwischen im ganzen Land zu friedlichen Strassenblockaden. Dies behindert die normale Durchführung der Reiseprogramme und verzögert die Transportzeiten erheblich. Wir sind mit allen Kunden in Kontakt und passen die Reiseverläufe den aktuellen Möglichkeiten an.

Obwohl sich die Regierung gesprächsbereit zeigt, ist in den kommenden 24-48 Stunden nicht mit einer Verbesserung der Lage und damit mit erheblichen Behinderungen zu rechnen.