Aktuelles zu Corona

Wir möchten an dieser Stelle über die Ausbreitung des COVID 19 Virus in unseren Destinationen und den besonderen Stornobedingungen informieren.

Weiterlesen ...
Galapagos Backpacking

Galapagos Backpacking (ab 5 Tagen)

Galapagos Backpacking: 5, 6 oder 8 Tage - eine günstige Alternative

Entdecke die spektakuläre Inselwelt der inmitten des tiefblauen Ozeans gelegenen Galapagosinseln und tauche ein in eines der ökologisch wertvollsten Gebiete unserer Erde! Die Galapagosinseln sind weltweit für ihre einzigartige Artenvielfalt bekannt. Auf dieser Reise hast du die einmalige Gelegenheit, die tierischen Bewohner der "verzauberten Inseln" hautnah und exklusiv kennenzulernen. Verschiedenste Arten an Meeresvögeln, Reptilien und selbstverständlich die bekannten Schildkröten warten auf dich. Bei mehreren Schnorchelausflügen hast du zudem die Möglichkeit, die Unterwasserwelt der Inseln kennenzulernen und einmalige Einblicke in eine Welt zu bekommen, die noch sehr viele Rätsel aufwirft. Ein professioneller, englischsprachiger Tourguide weiht dich bei verschiedenen Ausflügen in die Geheimnisse dieses einzigartigen Ökosystems ein und bringt dir interessante Fakten über diese beeindruckende Inselwelt näher. Bei deiner Reise besuchst du die Inseln Santa Cruz, San Cristóbal und abhängig von deiner Reisedauer auch die Insel Isabela. Jede Insel hat ihre ganz eigenen Geheimnisse, die nur darauf warten, von dir erkundet zu werden. Neben der faszinierenden Tierwelt, bieten die Galapagosinseln zudem traumhafte Strände, die zu vitalisierenden Strandspaziergängen einladen. Das perfekte Kontrastprogramm zum Erforschen der Artenvielfalt! Backpacking auf den Galapagosinseln stellt eine kostengünstigere Alternative zu den preisintensiveren Kreuzfahrten dar. Diese Reise zeichnet sich zudem dadurch aus, dass es sich um ein organisiertes Backpacking handelt: Übernachtungen in Hostals, Ausflüge und Boottickets sind inkludiert. Fünf, Sechs oder Acht Tage? Über die Länge deiner Galapagosreise kannst du ganz nach deinen eigenen Vorlieben selbst entscheiden. Zudem hast du die Möglichkeit, während deiner Tour aus verschiedenen Ausflügen auszuwählen, sodass du deine Reise zu den Galapagos individuell nach deinen Interessen gestalten kannst!

Die Highlights auf einen Blick

Reiseart: Bausteinreise
Beginn: täglich
Dauer: 5 Tage (4 Nächte), 6 Tage (5 Nächte) oder 8 Tage (7 Nächte)
Mindestteilnehmerzahl: keine
Ab / Bis: Baltra / San Cristóbal (auch umgekehrt möglich)

Inkludierte Leistungen:

  • Privater Transfer vom Flughafen (Baltra) - Hotel Santa Cruz mit Besuch der Schildkrötenkolonie (mit einem spanischsprachigem Fahrer), inkl. Mittagessen
  • Bootstickets:
    • Santa Cruz - San Cristobal (5 Tagesprogramm)
    • Santa Cruz - Isabela - Santa Cruz - San Cristobal (6 und 8 Tagesprogramm)
  • Briefing im Hotel über deine Reise
  • 4, 5 oder 7 Übernachtungen mit Frühstück in Budget Hotels / Hostals
  • Ausflüge (mit englischsprachigem Guide, in der Gruppe und inkl. Schnorchelausrüstung):
    • Ganztagsexkursion auf die Nachbarinseln von Santa Cruz inkl. Mittagessen (5 Tagesprogramm)
    • Ganztagsexkursion zur Isla Lobos oder zum Kickers Rock inkl. Mittagessen (5 und 8 Tagesprogramm)
    • Halbtagesausflug nach Tintoreras (6 Tagesprogramm)
    • Ganztagesausflug zum Meeresschutzzentrum Los Tuneles inkl. Mittagessen (8 Tagesprogramm)
  • Diese Reise wird CO2-neutralisiert

StepMap

Linienbusreisen: "Für Gruppenreisen zu freiheitsliebend, fürs Backpacking zu alt?"

Übernachtungen in Mittelklasse Hotels

Bustickets (1. Klasse) bereits gebucht

Tagesausflüge & alle Highlights inkludiert

Transfers (Flughafen, Busterminals, Hotels)

✓ Täglicher Beginn! Nicht der Reisekatalog, sondern du bestimmst, wann es los geht!
✓ Keine Gruppenreise! Reise nicht zwischen Tennissocken und Birkenstocks!
✓ Individualisiere! Baue Extratage ein oder aus, verlängere oder verkürze!
✓ Sicher! Reise mit den 1.Klasse lokalen Linienbussen und mische dich unter die Einheimischen!
✓ Komfortabel! Geniesse alle Transfers zwischen Busterminals & Hotels! (ausser Mexiko, Chile & Kuba)
✓ Privatsphäre! Übernachte in Mittelklassehotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Frühstück!


Reiseverlauf 5 Tage

Tag 1: Baltra - Santa Cruz

Heute kommst du auf dem Flughafen von Baltra an, einer der traumhaften Galapagosinseln. Für den Transfer mit Fähre und Auto auf die Insel Santa Cruz ist gesorgt. Dabei durchquerst du den tiefblauen Itabaca-Kanal. Dein erster Stop wird die Hochebene Parte Alta sein. Die üppige grüne Umgebung wird dich in ihren Bann ziehen, vor allem wenn die ersten Riesenschildkröten die Bühne betreten. Nach einem landestypischen Mittagessen auf einer traditionellen Ranch geht es weiter durch dichte Bäume zu den kleinen Lagunen, an denen sich die berühmten Riesenschildkröten aufhalten. Desweiteren ist eine Besichtigung der oberflächlich erkalteten Lavaströme geplant. Unter der Erdkruste ist die Lava noch flüssig und fließt zeitweise wie ein Fluss heraus. Anschließend geht es per privaten Transfer in dein Hotel. Hier triffst du dich mit deinem Reiseleiter der dich über die nächsten Tage deiner Reise informiert. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung um den Ort Santa Cruz auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 2: Santa Cruz

Am nächsten Tag steht eine Ganztagestour auf die Nachbarinseln von Santa Cruz auf dem Programm, bei der du der Unterwasserwelt beim Schnorcheln hautnah kennenlernen wirst. Du genießt ein leckeres Mittagessen und einen Guide der dir beim Schnorcheln behilflich sein wird.

Tag 3: Santa Cruz - San Cristóbal

Heute hast du die Möglichkeit, die wunderschöne Insel Santa Cruz auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags geht es in zwei Stunden mit einem kleinen Motorboot über die teils raue See auf die Insel San Cristóbal. Einmal angekommen machst du dich selbst auf den Weg in dein vorgebuchtes Hotel.

Tag 4: San Cristóbal

Heute hast du die Qual der Wahl:  Entweder es geht auf die Insel Lobos oder auf den Kicker Rock. Bitte beachte, dass nur eine Tour ausgewählt werden kann.

Der Tagestrip zur Isla Lobos beinhaltet Schnorchelausrüstung und ein Mittagessen. Mit einem kleinen Boot geht es auf die Isla Lobos. Schon wärend der Fahrt bekommst du einen faszinierenden Überblick über die Natur dieser Insel und kannst mit etwas Glück Fregattvögel, Blaufußtölpel und Seelöwen erspähen. Nach einem kleinen Spaziergang an Land hast du die Möglichkeit in einem Kanal zwischen zwei Inseln zu schnorcheln und kannst mit etwas Glück unter Wasser Seelöwen beim Tanzen beobachten. Anschließend geht es  zum Entspannen an einen der paradiesischen Strände der Insel. Das Mittagessen wird dir entweder auf dem Boot oder in einem landestypischen Restaurant gereicht. Der weiße Korallenstrand gibt dir die Möglichkeit im seichten Wasser zu planschen, tolle Spaziergänge zu unternehmen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

Bei der Tagestour zum Kicker Rock setzt du mit einem kleinen Boot zu einer beeindruckenden Formation aus erstarrter Lava mitten im Pazifik über: dem Kicker Rock. Die Einheimischen nennen den bizarren Felsen gar “den schlafenden Löwen”. Vom Boot aus hast du die Möglichkeit, die Nistplätze der einheimischen Vogelarten zu bestaunen. Anschließend ankert dein Boot und du hast die Möglichkeit, dich zu einem Schnorchelabenteuer in die tiefblauen Fluten des Ozeans zu stürzen. Die Schnorchelausrüstung ist bereits im Reisepreis inkludiert. Neben verschiedenen Haiarten kannst du dich mit etwas Glück sogar auf die berühmten Hammerhaie freuen. Darüber hinaus erwarten dich Schildkröten, Rochen und weitere Meeresbewohner. Nach dem Schnorcheln geht es weiter zum Strand Manglecito, auf dem Weg dahin genießt du an Bord des Bootes dein leckeres Mittagessen. Der weiße Korallensand bietet sich an, um ein erfrischendes Bad im seichten Wasser zu nehmen, einen Strandspaziergang zu unternehmen oder einfach nur in der Sonne zu entspannen und die traumhafte Atmosphäre dieses einzigartigen Ortes zu genießen! Mit der Rückfahrt nach Puerto Baquerizo Moreno endet dein heutiger Ausflug.

Tag 5: San Cristóbal

Morgens hast du Zeit, letzte Eindrücke dieser einzigartigen und spektakulären Inselwelt zu sammeln. Anschließend geht es zum Flughafen von San Cristobal, wo der Flug zum Festland auf dich wartet und deine Galapagos-Reise endet.

Du hast bereits einen Flug nach San Cristóbal und ab Baltra gebucht?

Unser Programm kann auch umgekehrt, also ab San Cristóbal bis nach Baltra gebucht werden. Hier ergeben sich allerdings einige Besonderheiten:

  • die Speedbootfahrten werden umgekehrt etwas ruppiger sein, da gegen den Strom gefahren wird
  • Bei der normalen Reihenfolge wird der Besuch die Schildkrötenkolonie auf der Hochebene Parte Alta nach der Ankunft in Baltra und auf dem Weg nach Puerto Ayora eingeplant. Geht der Flug ab Baltra bereits früh, so ist dies bei der umgekehrten Reihenfolge nicht möglich und der Ausflug muss an einem anderen Tag statt finden. In diesem Fall ist der Transfer zum Flughafen Baltra am letzten Tag dann nicht inkludiert.


Reiseverlauf 6 Tage

Tag 1: Baltra - Santa Cruz

Heute kommst du auf dem Flughafen von Baltra an, eine der traumhaften Galapagosinseln. Für den Transfer mit Fähre und Auto auf die Insel Santa Cruz ist gesorgt. Dabei durchquerst du den tiefblauen Itabaca-Kanal. Dein erster Stopp wird die Hochebene Parte Alta sein. Die üppige grüne Umgebung wird dich in ihren Bann ziehen, vor allem wenn die ersten Riesenschildkröten die Bühne betreten. Nach einem landestypischen Mittagessen auf einer traditionellen Ranch geht es weiter durch dichte Bäume zu den kleinen Lagunen, an denen sich die berühmten Riesenschildkröten aufhalten. Außerdem ist eine Besichtigung der oberflächlich erkalteten Lavaströme geplant. Unter der Erdkruste ist die Lava noch flüssig und fließt zeitweise wie ein Fluss heraus. Anschließend geht es per privaten Transfer in dein Hotel. Hier triffst du dich mit deinem Reiseleiter der dich über die nächsten Tage deiner Reise informiert. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung um den Ort Santa Cruz auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 2: Santa Cruz - Isabela

Am heutigen Morgen nimmst du vom Hafen von Santa Cruz ein kleines motorisiertes Boot zur Insel Isabela. Diese Bootsfahrt dauert je nach Wetterbedingungen um die zwei Stunden, bei der du traumhafte Blicke auf den tiefblauen Ozean genießen kannst. Nachdem du dein Hotel auf der Insel Isabela bezogen hast, steht am Nachmittag ein Ausflug zur kleinen Insel „Las Tintoreras“ auf dem Programm. Zusammen mit einem professionellen Guide hast du die Möglichkeit, von einem kleinen Boot aus Galapagospinguine, Blaufußtölpel und Seelöwen zu sehen. Die  Bucht von Tintoreras ist ausschließlich bei Flut und über eine Spalte kristallklaren Wassers zu erreichen. Hier hast du die einmalige Gelegenheit, Riffhaie in ihrem natürlichem Habitat zu bestaunen. Danach machst du dich zu einer Inselwanderung auf, bei der du über die tiefschwarze erstarrte Lava und den schneeweißen Sandstrand spazierst. Dort angekommen kannst du dich auf eine Kolonie Seelöwen freuen und je nach Jahreszeit siehst du sogar die Nester der Grünen Leguane unter den Steinen. Las Tintoreras ist einer der wenigen Orte, an denen die Grünen Leguane in Ruhe brüten können. Nach dem Spaziergang ist es Zeit für einen Schnorchelgang.

Tag 3: Isabela - Santa Cruz

Heute hast du zunächst frei, um die wunderschöne Insel Isabela ganz nach deinen Vorlieben auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag fährst du mit einer Lancha in zwei Stunden zurück zur Insel Santa Cruz. Dort angekommen beziehst du dein Hotel.

Tag 4: Santa Cruz

An deinem vierten Tag hast du die Möglichkeit, entweder an einer optionalen Tour zu einer der unbewohnten Inseln von Seymour, Bartolome, Santa Fe oder Plazas teilzunehmen (ca. 210$ pro Person). Oder aber statte den Meeresbewohnern von Galapagos einen weiteren Besuch ab und freue dich auf ein faszinierendes Schnorchelabenteuer vor der Küste Plazas´oder Pinzons (ca. 140$ pro Person). Natürlich kannst du heute aber auch einfach die Seele an diesem besonderem Ort baumeln lassen und die einzigartige Atmosphäre der Galapagosinseln genießen.

Tag 5: Santa Cruz - San Cristóbal

Heute morgen gehst du von deinem Hotel zum Hafen von Santa Cruz, von wo du mit einer Lancha in gut zwei Stunden zur Insel San Cristóbal übersetzt. Du checkst in deinem Hotel ein und darfst dich am Nachmittag auf einen kleinen Spaziergang in Puerto Baquerizo Moreno freuen, wo du beispeilsweise den atemberaubenden Strand vo Loberia besuchen kannst. Wir empfehlen, das San Cristóbal Interpretation Center zu besuchen. Wenn du von den Seelöwen nicht geug bekommen kannst, ist wiederum die Playa Mann das Richtige für dich. Am wunderschönen Strand von Loberia kannst du zudem zwischen Schildkröten und Leguanen schnorcheln.

Tag 6: San Cristóbal

Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende: Heute verabschiedest du dich von den spektakulären Galapagosinseln und fliegst zurück zum Festland.

Du hast bereits einen Flug nach San Cristóbal und ab Baltra gebucht?

Unser Programm kann auch umgekehrt, also ab San Cristóbal bis nach Baltra gebucht werden. Hier ergeben sich allerdings einige Besonderheiten:

  • die Speedbootfahrten werden umgekehrt etwas ruppiger sein, da gegen den Strom gefahren wird
  • Bei der normalen Reihenfolge wird der Besuch die Schildkrötenkolonie auf der Hochebene Parte Alta nach der Ankunft in Baltra und auf dem Weg nach Puerto Ayora eingeplant. Geht der Flug ab Baltra bereits früh, so ist dies bei der umgekehrten Reihenfolge nicht möglich und der Ausflug muss an einem anderen Tag statt finden. In diesem Fall ist der Transfer zum Flughafen Baltra am letzten Tag dann nicht inkludiert.


Reiseverlauf 8 Tage

Tag 1: Balta - Santa Cruz

Heute kommst du auf dem Flughafen von Baltra an, einer der traumhaften Galapagosinseln. Für den Transfer mit Fähre und Auto auf die Insel Santa Cruz ist gesorgt. Dabei durchquerst du den tiefblauen Itabaca-Kanal. Dein erster Stop wird die Hochebene Parte Alta sein. Die üppige grüne Umgebung wird dich in ihren Bann ziehen, vor allem wenn die ersten Riesenschildkröten die Bühne betreten. Nach einem landestypischen Mittagessen auf einer traditionellen Ranch geht es weiter durch dichte Bäume zu den kleinen Lagunen, an denen sich die berühmten Riesenschildkröten aufhalten. Desweiteren ist eine Besichtigung der oberflächlich erkalteten Lavaströme geplant. Unter der Erdkruste ist die Lava noch flüssig und fließt zeitweise wie ein Fluss heraus. Anschließend geht es per privaten Transfer in dein Hotel. Hier triffst du dich mit deinem Reiseleiter der dich über die nächsten Tage deiner Reise informiert. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung um den Ort Santa Cruz auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 2: Santa Cruz - Isabela

Heute hast du die Möglichkeit, die wunderschöne Insel Santa Cruz auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags geht es in zwei Stunden mit einem kleinen Motorboot über die teils raue See auf die Insel Isabela. Auf dieser traumhaft schönen Insel beziehst du dein Hotel.

Tag 3: Isabela

Nach dem Frühstück steht heute ein Ganztagsausflug zum Meeresschutzzentrum „Los Tuneles“ auf dem Programm. Bekannt für seine einzigartigen geologischen Formationen kannst du dich auf spektakuläre Lavaformationen wie Torbögen und die namensgebenen Tunnel freuen. Hier erwarten dich auch einige tierische Bewohner wie Blaufußtölpel, Pinguine, Seelöwen und vielen mehr. Dein professioneller Guide weiht dich in die Geheimnisse dieses einmaligen Ökosystems ein und du hast die Chance auf spektakuläre Fotos. Danach geht es weiter zur Küstenformation von „El Finado“, wo du die Möglichkeit zu einem Schnorchelabenteuer hast. Freue dich auf Seepferdchen, Papageifische und verschiedene Arten kunterbunter Lippfische! Zwischen dem Lavagestein kannst du auch Stachelrochen, Meeresschildkröten und Weißspitzenhochseehaie erblicken. Schnorchelausrüstung und ein leckeres Mittagessen sind hier inklusive.

Tag 4: Isabela - Santa Cruz

Heute hast du zunächst frei, um die wunderschöne Insel Isabela ganz nach deinen Vorlieben auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag fährst du mit einer Lancha in zwei Stunden zurück zur Insel Santa Cruz. Dort angekommen beziehst du dein Hotel.

Tag 5: Santa Cruz

An deinem vierten Tag hast du die Möglichkeit, entweder an einer optionalen Tour zu einer der unbewohnten Inseln von Seymour, Bartolome, Santa Fe oder Plazas teilzunehmen (ca. 210$ pro Person). Oder aber statte den Meeresbewohnern von Galapagos einen weiteren Besuch ab und freue dich auf ein faszinierendes Schnorchelabenteuer vor der Küste Plazas´oder Pinzons (ca. 140$ pro Person). Natürlich kannst du heute aber auch einfach die Seele an diesem besonderem Ort baumeln lassen und die einzigartige Atmosphäre der Galapagosinseln genießen.

Tag 6: Santa Cruz - San Cristóbal

Am fünften Tag deiner Galapagosreise hast du die Möglichkeit, die Insel Santa Cruz individuell ganz nach deinen Vorlieben selbst zu erkunden. Am Nachmittag setzt du mit einer Lancha in etwa zwei Stunden zur Insel San Cristóbal über. Dort angekommen checkst du in dein Hotel ein.

Tag 7: San Cristóbal

'Galapagos

Heute hast du die Qual der Wahl:  Entweder es geht auf die Insel Lobos oder auf den Kicker Rock. Bitte beachte, dass nur eine Tour ausgewählt werden kann.

Der Tagestrip zur Isla Lobos beinhaltet Schnorchelausrüstung und ein Mittagessen. Mit einem kleinen Boot geht es auf die Isla Lobos. Schon wärend der Fahrt bekommst du einen faszinierenden Überblick über die Natur dieser Insel und kannst mit etwas Glück Fregattvögel, Blaufußtölpel und Seelöwen erspähen. Nach einem kleinen Spaziergang an Land hast du die Möglichkeit in einem Kanal zwischen zwei Inseln zu schnorcheln und kannst mit etwas Glück unter Wasser Seelöwen beim Tanzen beobachten. Anschließend geht es zum Entspannen an einen der paradiesischen Strände der Insel. Das Mittagessen wird dir entweder auf dem Boot oder in einem landestypischen Restaurant gereicht. Der weiße Korallenstrand gibt dir die Möglichkeit im seichten Wasser zu planschen, tolle Spaziergänge zu unternehmen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

Bei der Tagestour zum Kicker Rock setzt du mit einem kleinen Boot zu einer beeindruckenden Formation aus erstarrtem Lava mitten im Pazifik über: dem Kicker Rock. Die Einheimischen nennen den bizarren Felsen gar “den schlafenden Löwen”. Vom Boot aus hast du die Möglichkeit, die Nistplätze der einheimischen Vogelarten zu bestaunen. Anschließend ankert dein Boot und du hast die Möglichkeit, dich zu einem Schnorchelabenteuer in die tiefblauen Fluten des Ozeans zu stürzen. Die Schnorchelausrüstung ist bereits im Reisepreis inkludiert. Neben verschiedenen Haiarten kannst du dich mit etwas Glück sogar auf die berühmten Hammerhaie freuen. Darüber hinaus erwarten dich Schildkröten, Rochen und weitere Meeresbewohner. Nach dem Schnorcheln geht es weiter zum Strand Manglecito, auf dem Weg dahin genießt du an Bord des Bootes dein leckeres Mittagessen. Der weiße Korallensand bietet sich an, um ein erfrischendes Bad im seichten Wasser zu nehmen, einen Strandspaziergang zu unternehmen oder einfach nur in der Sonne zu entspannen und die traumhafte Atmosphäre dieses einzigartigen Ortes zu genießen! Mit der Rückfahrt nach Puerto Baquerizo Moreno endet dein heutiger Ausflug.            

Tag 8: San Cristóbal

Am heutigen Morgen hast du noch einmal Zeit, die Insel San Cristóbal auf eigene Faust zu erkunden bevor du zum Flughafen fährst und von dort zurück auf das Festland Ecuadors fliegst.

Du hast bereits einen Flug nach San Cristóbal und ab Baltra gebucht?

Unser Programm kann auch umgekehrt, also ab San Cristóbal bis nach Baltra gebucht werden. Hier ergeben sich allerdings einige Besonderheiten:

  • die Speedbootfahrten werden umgekehrt etwas ruppiger sein, da gegen den Strom gefahren wird
  • Bei der normalen Reihenfolge wird der Besuch die Schildkrötenkolonie auf der Hochebene Parte Alta nach der Ankunft in Baltra und auf dem Weg nach Puerto Ayora eingeplant. Geht der Flug ab Baltra bereits früh, so ist dies bei der umgekehrten Reihenfolge nicht möglich und der Ausflug muss an einem anderen Tag statt finden. In diesem Fall ist der Transfer zum Flughafen Baltra am letzten Tag dann nicht inkludiert.


Preise & Anmeldung

Einfach in 3 Schritten die Reise für 5 Tage unverbindlich reservieren:

Klicke bitte auf den Button: "Reise reservieren"
Die Reise kann täglich begonnen werden, bitte wähle dein Wunschdatum
Innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr), senden wir dir ein Angebot zu

 Alle Infos zum Buchungsablauf erhälst du hier: Buchungsablauf

PersonenPreis

Galapagos Backpacking

5 Tage/4 Nächte (YE7) - + 859 €
6 Tage/5 Nächte (YE7) - + 819 €
8 Tage/7 Nächte (YE7) - + 1.129 €
umgekehrte Route (San Cristobal - Baltra)  
0 €
Komplettpreis : 0 €



Weitere Informationen

Hotels

Damit du einen Eindruck über die Hotels bei dieser Reise bekommst, haben wir alle Hotels hier aufgelistet. Bitte beachte, dass diese Hotelauswahl nicht bindend ist und je nach Verfügbarkeit du auch in einem ähnlichen Hotel untergebracht werden kannst.

Budget Hotels (Einzel- oder Doppelzimmer)

  • Santa Cruz: Hotel La Peregrina
  • San Cristobal: Casa de la Isla
  • Isabela: Hotel Gran Tortuga oder La Fragatta

Hostals (Mehrbettzimmer)

  • Santa Cruz: Hostal Crossman oder Descanso del Petrel oder Hotel Gardner
  • San Cristobal: Casa de la Isla oder Hostal Luis oder Albatros Hostal
  • Isabela: Hotel Casa de Joel oder Hostal Neptuno

Ecuador Rundreisen & Bausteine

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Seit 2019 sind unsere Reisen CO2 neutralisiert:

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: