Kann man Flüge bei JOVENTOUR dazu buchen?

Auf Wunsch vermitteln wir dir einen Langstrecken Flug zu deiner jovenTOUR Reise. Vermitteln bedeutet in diesem Fall, dass der Langstreckenflug kein Bestandteil der jovenTOUR Pauschalreise ist, sondern als Fremdleistung nur von jovenTOUR vermittelt wird. In diesem Fall erteilst du uns den Auftrag, einen Flug für dich zu buchen.

Falls eine Kreditkartenzahlung gewünscht ist, muss der Wunsch und die Kreditkartennummer VOR Buchung uns mitgeteilt werden. Ansonsten erfolgt die Bezahlung auf per Überweisung auf unser Konto.

Bitte beachte vor allem die Punkte 2.4, 8.4 und 9 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingen bei einer Vermittlung von Fremdleistungen.

Da unsere Rundreisen individuell und täglich begonnen werden können, haben wir keine Gruppenkontigente bei den Airlines. Unser Preis ist in dem Fall der ganz normale veröffentlichte Preise, wie auch bei allen anderen Vermittlerplattformen.

Sind die Langstreckenflüge im Preis inkludiert?

Nein, alle unsere Rundreisen werden ohne Langstreckenflüge angeboten. In den jeweiligen Reisefakten kannst du sehen, wo die Rundreise anfängt und wo sie endet. Da viele Reisende noch eine Verlängerung buchen, wären wir mit einem festen Flugkontigent zu unflexibel.

Gibt es Besonderheiten bei einem Flug über die USA?

Auch wenn du eigentlich nach Lateinamerika reisen möchtest und in den Vereinigten Staaten nur auf der Durchreise bist (dort also mindestens einmal zwischenlandest), benötigst du seit Januar 2009 eine Einreisegenehmigung für visumfreies Reisen gemäß Visa Waiver Program (VWP). Diese Genehmigung beantragt man – spätestens 72 Stunden vor der geplanten Einreise – über das Internet. Öffne dazu folgende deutschsprachige Webseite: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/esta.html. Bitte verwende genau diese Adresse, da auch gefälschte Seiten im Internet existieren. Befolge nun die dort gegebenen Anweisungen, fülle die benötigten E-Formulare aus und senden Sie diese ab. Erklärungen und Hilfestellungen finden Sie auf der Seite selbst. Seit März 2010 erhebt das U.S. Department of Homeland Security für die Bearbeitung des Antrags und die Ausstellung der Einreiseerlaubnis gemäß VWP eine Gebühr von insgesamt 14,00 US-Dollar pro Reiseerlaubnis (also pro Person). Diese Gebühr kann ausschließlich per Kreditkarte (über das Internet) entrichtet werden.

Neben dem Formular im Internet, müssen Sie im Flugzeug noch ein Kärtchen (das I-94W-Formular) ausfüllen und die weiteren Schritte, die die US-amerikanische Einreisebehörde (Passkontrolle) und der Zoll vor Ort vorsehen, befolgen.

Wo bekomme ich mein Rail & Fly Ticket?

Wenn du ein Rail & Fly Ticket zu deinem Flug dazu gekauft hast, bekommst mit den Flugdaten von uns eine Pickup Number (Auftragsnummer). Du hast nun zwei Möglichkeiten dieses Ticket abzuholen:

  • Ganz bequem online – print@home Auf www.accesrail.com/checkin kannst du deineFahrkarte zum Flugticket ganz einfach unter Eingabe deinesNamens und deiner Flugbuchungscodes oder deiner Flugticketnummer abrufen und selbst ausdrucken. Solltest du deine Fahrkarte verloren haben, so ist ein erneuter Ausdruck online problemlos möglich. Bitte beachte, dass die Fahrkarte frühestens 72 Stunden vor Abfahrt ausgedruckt werden kann.
  • Abholung an einem von über 7.000 DB-Fahrkartenautomaten: Alternativ kannst du dein Ticket unter Eingabe der in der Flugbuchung aufgeführten Pickup Number (Auftragsnummer) an jedem DB-Fahrkartenautomaten ausdrucken. Folge dafür einfach dem Bedienfeld „Gesamtes Angebot“ und achte auf den Hinweis „Rail&Fly“. Der Ausdruck des Rail&Fly Tickets am Automaten ist ebenso frühestens 72 Stunden vor Abfahrt möglich. Wurde die Fahrkarte bereits online abgerufen, so ist ein erneuter Ausdruck am Automaten nicht möglich. Für Rail&Fly nach/von Amsterdam, Belgien und Zürich steht die Abholung am Automaten nicht zur Verfügung.

Weitere Infos und Quelle: http://www.bahn.de/p/view/service/flug/rail_und_fly.shtml

 

"Für Gruppenreisen zu freiheitsliebend, fürs Backpacking zu alt?"

Individuell, flexibel & bezahlbar - Kennst du schon unser neues Reisekonzept?

✓ Täglicher Beginn! Nicht der Reisekatalog, sondern du bestimmst, wann es los geht!

✓ Keine Gruppenreise! Reise nicht zwischen Tennissocken und Birkenstocks!

✓ Individualisiere! Baue Extratage ein oder aus, verlängere oder verkürze!

✓ Sicher! Reise mit den 1.Klasse lokalen Linienbussen und mische dich unter die Einheimischen!

✓ Komfortabel! Geniesse alle Transfers zwischen Busterminals & Hotels! (ausser Mexiko, Chile & Kuba)

✓ Privatsphäre! Übernachte in Mittelklassehotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Frühstück!

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: