Kuba Rundreise

Kuba Reise (18 Tage)

Bereise das wunderschöne Kuba von West nach Ost mit dem Linienbus

Entdecke das wunderschöne Kuba, Reise individuell und tauche ein in die einzigartige kubanische Kultur! Bei dieser Kuba Reise reist du genau wie die Einheimischen mit den öffentlichen Linienbussen. Indem du dich unter die Kubaner mischst, kommst du der Kultur und den Menschen so nah wie nie zuvor. So hast du die einmalige Möglichkeit, Kuba hautnah kennenzulernen und ganz besondere Einblicke in das kubanische Lebensgefühl zu bekommen. Auf deiner Linienbus Reise durch Kuba übernachtest du in sogenannten Casas Particulares, also in privat vermieteten Pensionen. So kommst du auch hier der lokalen Bevölkerung nahe, musst aber auf keinerlei Komfort verzichten. Dafür wirst du aber mit Sicherheit die einzigartige Gastfreundschaft der Kubaner spüren. Deine Kuba Reise beginnt in der kubanischen Hauptstadt Havanna und führt dich zunächst in die Tabak-Anbaugebiete in den Westen des Landes. Über die landschaftlich reizvolle Südküste fährst du dann in die Kolonialstadt Trinidad und über Camagüey und Bayamo weiter in den Osten von Kuba. Dort besuchst du mit Santiago de Cuba die kulturelle Hauptstadt der Insel und endest deine Reise in Holguín. Dich erwarten neben kolonialen Schmuckstücken und abwechslungsreichen Landschaften auch immer wieder Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerungen und exklusive Einblicke in den Alltag der Kubaner.

Die Highlights auf einen Blick:

Reiseart: Linienbusreise
Beginn: täglich
Dauer: 18 Tage (17 Nächte)
Mindestteilnehmerzahl: keine
Ab / Bis: Havanna / Holguín

Inkludierte Leistungen:

  • 17 Übernachtungen in kubanischen Casas Particulares
  • Fahrten mit dem Linienbus
    • Havanna - Viniales
    • Viniales - Cienfuegos
    • Cienfuegos - Trinidad
    • Trinidad - Camagüey
    • Camagüey - Bayamo
    • Bayamo - Santiago de Cuba
    • Santiago de Cuba - Holguín
  • Stadtrundfahrt mit dem Oldtimer durch Havanna (inklusive deutschsprachiger Reiseleitung)
  • Geführte Wanderung bzw. Reitausflug durch das Tal von Viniales (inklusive englischsprachiger Reiseleitung)
  • Stadtführung in Trinidad (inklusive englischsprachiger Reiseleitung)
  • Stadtführung in Santiago de Cuba (inklusive deutschsprachiger Reiseleitung)
  • Diese Reise wird CO2-neutralisiert

Linienbusreisen: "Für Gruppenreisen zu freiheitsliebend, fürs Backpacking zu alt?"

Übernachtungen in Mittelklasse Hotels

Bustickets (1. Klasse) bereits gebucht

Tagesausflüge & alle Highlights inkludiert

Transfers (Flughafen, Busterminals, Hotels)

✓ Täglicher Beginn! Nicht der Reisekatalog, sondern du bestimmst, wann es los geht!
✓ Keine Gruppenreise! Reise nicht zwischen Tennissocken und Birkenstocks!
✓ Individualisiere! Baue Extratage ein oder aus, verlängere oder verkürze!
✓ Sicher! Reise mit den 1.Klasse lokalen Linienbussen und mische dich unter die Einheimischen!
✓ Komfortabel! Geniesse alle Transfers zwischen Busterminals & Hotels! (ausser Mexiko, Chile & Kuba)
✓ Privatsphäre! Übernachte in Mittelklassehotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Frühstück!


Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft - Havanna

Willkommen in Kuba! Nachdem du an deiner Unterkunft im Herzen der pulsierenden Hauptstadt des Landes angekommen bist, empfehlen wir dir einen ersten Orientierungsspaziergang durch die koloniale Altstadt von Havanna. Genieße das einmalige Flair der Stadt. Alternativ kannst du dich natürlich auch in deiner Casa Particular von der Anreise erholen.

Tag 2: Havanna

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der kubanischen Hauptstadt Havanna. Typisch kubanisch, erkundest du am Vormittag die Stadt mit einem schmucken Oldtimer und besuchst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von "La Habana". Dein deutschsprachiger Reiseleiter weiß eine Menge an interessanter Fakten zu der Geschichte der Stadt und zu dem alltäglichen Leben der Kubaner zu erzählen. Am Nachmittag erkundest du die Stadt auf eigene Faust. Wir empfehlen dir einen erfrischenden Cocktail bei Livemusik in einer der vielen traditionellen Bars.

Tag 3: Havanna

Nach dem Frühstück hast du Zeit, die Altstadt von Havanna auf eigene Faust zu erkunden. Wir empfehlen dir, den Palacio de los Capitanes Generales und die Plaza de Armas zu besuchen. Für Liebhaber des kubanischen Tabaks und des karibischen Rums ist die Manufactura de Tabacos sicherlich der richtige Ort in Havanna. In diesem interessanten Museum erfährst du alles über die beiden wichtigsten Exportprodukte des Landes.

Tag 4: Havanna - Vinales

Mit dem Linienbus fährst du heute von Havanna durch die grüne Hügellandschaft nach Westen zum kleinen Ort Vinales, der inmitten der bekanntesten Tabakregion der Insel liegt. Sowohl der Ort selber als auch das nahe gelegene Tal von Viniales zählen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Kubanischer Tabak ist eines der berühmesten Exportgüter des Landes und wird in die ganze Welt exportiert.

Tag 5: Vinales

Heute besuchst du das durch Karstformen geprägte, landschaftlich reizvolle Tal von Vinales. Hier hast du die Möglichkeit, entweder an einer geführten, leichten Wanderung unter professioneller Leitung teilzunehmen, oder aber du erkundest das Tal hoch zu Ross auf dem Pferderücken. Während du durch die grünen Tabakfelder wanderst oder reitest, kannst du die einheimischen Bauern bei ihrer Arbeit beobachten und so mehr über die Tabakproduktion in Kuba erfahren. Dabei genießt du immer wieder spektakuläre Aussichten auf die wunderschöne Karstlandschaft, die aufgrund seiner Form auch als Orgelpfeifengebirge bekannt ist.

Tag 6: Vinales - Cienfuegos

Mit dem Linienbus verlässt du heute Viniales und fährst nach Cienfuegos in den Süden der Insel Kuba. Cienfuegos wird auch als Perle des Südens bezeichnet und besticht durch seine französiche Architektur, einem Relikt der Kolonialzeit. Schlendere an der Promenade sowie durch die Straßen der Stadt und spüre die interessante Mischung aus historischer Kolonialarchitektur und dem leidenschaftlichen kubanischen Lebensstil. Wir empfehlen dir den Besuch des neoklassizistischen Theaters, den Palacio del Valle, des historische Rathaus und den Parque José Martí.

Tag 7: Cienfuegos

Den heutigen Tag kannst du ganz nach deinen persönlichen Wünschen gestalten und so zum Beispiel bei einem Ausflug ins Grüne den Wasserfall "El Nicho" oder den Botanischen Garten von Cienfuegos besuchen. Alternativ kannst du auch am Strand der Stadt entspannen und die karibische Sonne genießen. Am Abend kehrst du in deine Casa Particular zurück.

Tag 8: Cienfuegos - Trinidad

Heute verlässt du Cienfuegos und fährst mit dem Linienbus in die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Stadt Trinidad. Nach der kurzen Fahrt erreichst du die charmante Kolonialstadt, die wunderschön auf einem Hügel in einer atemberaubenden Kulisse zwischen den Bergen und dem Meer liegt. Früher war Trinidad besonders für den Anbau von Zuckerrohr bekannt, heute besticht die Stadt insbesondere durch ihr romantisches Kleinstadtflair und durch die "Casa de la Música", einem typisch kubanischen Konzerthaus, wo du am Abend kubanischen und karibischen Klängen lauschen kannst.

Tag 9: Trinidad

Nach dem Frühstück machst du dich auf zu einem geführten Spaziergang durch die historische Altstadt von Trinidad. Dein lokaler Guide weiht dich in die Geheimnisse der kopfsteingepflasterten Gassen und den kolonialen Gebäuden ein. Nach einem Besuch des eleganten Hauptplatz "Plaza Mayor" und dem Historischem Museum besteigst du einen Aussichsturm, von dem du eine spektakuläre Aussicht über Trinidad, die Berge und das Meer genießt. Für den Abend empfehlen wir dir, dich in der überregional bekannten Canchanchara-Bar unter die Einheimischen zu mischen und einen typisch kubanischen Cocktail zu genießen.

Tag 10: Trinidad- Camagüey

Von Trinidad fährst du heute mit dem Linienbus durch die traumhaft schöne kubanische Landschaft nach Camagüey. Die viertgrößte Stadt von Kuba ist auch unter dem Namen "Das Tor zum Osten" bekannt. Außerdem verfügt Camagüey nach Havanna über die größte noch erhaltene historische Altstadt von Kuba. Diese lädt dich ein, durch die alten Gassen zu schlendern. Sicherlich werden dir die vielen traditionellen Tonkrüge auffallen: Diese stammen aus einer Zeit, in der eine große Wasserknappheit herrschte und dienten dazu, Trinkwasser zu speichern.

Tag 11: Camagüey

Heute empfehlen wir dir, Camagüey bei einem Stadtrundgang intensiv kennenzulernen. Und das geht am Besten per Fahrrad-Taxi! Ein Muss bei deinem Besuch in Camagüey stellt der Besuch der Kathedrale "Iglesia de Nuestra Senora de la Merced" dar, denn die im kubanischen Barock errichtete Basilika gilt als die schönste Kirche von Kuba. Seit 2008 gehört die gesamte koloniale Altstadt von Camagüey zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tag 12: Camagüey - Bayamo

Du verlässt die Stadt Camagüey und seine Kirchen und steuerst Bayamo an. Die Stadt liegt im Schatten des grünen Gebirgszugs Sierra Maestra und gilt auch als die Wiege der kubanischen Nation. Ihre geschichtliche Bedeutung spiegelt sich auch in der Hinsicht wider, dass die Nationalhymne von Kuba "La Bayamesa" zum ersten Mal in Bayamo gesungen wurde und nach der Provinzhauptstadt benannt ist. Als historisch wichtige Stadt ist Bayamo ein kulturelles Zentrum von Kuba und bietet sich perfekt für einen Spaziergang durch das Stadtzentrum an.

Tag 13: Bayamo

Den heutigen Tag kannst du ganz nach deinen persönlichen Vorstellungen individuell gestalten. Bayamo ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Sierra Maestra, das höchste Gebirge von Kuba. Wandere durch die üppig grüne Vegetation und bewundere einige der heimischen Orchideenarten. Alternativ hast du die Möglichkeit, weiter in die kubanische Geschichte einzutauchen und die Comandancia de la Plata, ein ehemaliges Rebellenlager um Fidel Castro, zu besuchen. Oder aber du besuchst das typisch kubanische Hafenstädtchen Manzanillo, das wunderschön am Golf von Guacanayabo liegt und dir einen authentischen Einblick in das wahrhaftige Kuba bietet.

Tag 14: Bayamo - Santiago de Cuba

Das nächste Ziel deiner Reise ist mit Santiago de Cuba die zweitgrößte Stadt des Landes. Die als Stadt der Musik und heimlicher Hauptstadt Kubas bekannten Metropole prallen die verschiedensten Kulturen aufeinander. Das macht Santiago de Cuba zu der wohl abwechslungsreichsten Stadt der Insel! Die Stadt gilt noch vor Havanna als das kulturelle Zentrum von Kuba und ist international durch seinen bunten Karneval bekannt. Darüber hinaus ist Santiago de Cuba auch eine der ältesten Städte des Landes und verfügt über eine sehenswerte koloniale Altstadt mit einer Vielzahl an Plätzen, Museen und kolonialen Palästen. Unternimm einen ersten Orientierungsspaziergang durch die Stadt, bevor du in deiner Casa Particular einkehrst.

Tag 15: Santiago de Cuba

Der heutige Tag steht ganz im Namen von Santiago de Cuba. Bei einem Stadtrundgang mit deutschsprachiger Reiseleitung besuchst du zunächst den Parque Céspedes und mit der Casa Diego Velásquez das Haus des ersten Gouverneurs von Kuba, welches heute das Rathaus der Stadt beherbergt. Anschließend spazierst du durch die Calle Hérida, in der sich mehrere sehenswerte Gebäude aneinander reihen. Wie wäre es mit einem Besuch des typisch kubanischen Tanzhauses Casa de la Trova? Dein Stadtführer weiht dich zudem in die Geheimnisse der Stadt und in das alltägliche Leben der Einwohner von Santiago de Cuba ein. Erfahre erstklassige Geheimtipps und besuche am Abend ein traditionelles Restaurant.

Tag 16: Santiago de Cuba

Heute empfehlen wir dir, die sehenswerte und abwechslungsreiche Umgebung von Santiago de Cuba zu erkunden. Ganz nach deinen persönlichen Vorlieben, kannst du heute deine Zeit frei und individuell gestalten. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Von einem Ausflug zur spektakulär über dem Karibischen Meer schwebende Festung Castillo San Pedro de la Roca über einem Besuch der Pilgerstätte El Cobre bis hin zu einer Jeep Tour zur Gran Piedra - im Osten von Kuba kommt sicherlich keine Langeweile auf! Selbstverständlich kannst du aber natürlich auch in Santiago de Cuba weiter in das einzigartige Flair der Stadt eintauchen.

Tag 17: Santiago de Cuba - Holguín

Nach dem Frühstück verlässt du Santiago de Cuba und fährst mit dem Linienbus nach Holguín. Dort empfehlen wir dir, den Hügel Loma de la Cruz zu besteigen und einen spektakulären Panormabick über die Stadt zu genießen. Holguín ist die viertgrößte Stadt von Kuba und bietet eine Vielzahl an Parks, Museen und Möglichkeiten zu verschiedensten Freizeitaktivitäten. Am Abend kehrst du zum letzten Mal in deiner Casa Particular ein.

Tag 18: Holguín - Abreise

Heute endet deine Linienbusreise durch Kuba. Gerne organisieren wir dir einen Transfer zum Flughafen oder eine individuelle Badeverlängerung an einem der vielen karibischen Traumstrände auf Kuba.


Preise & Anmeldung

Einfach in 3 Schritten die Reise für 5 Tage unverbindlich reservieren:

Klicke bitte auf den Button: "Reise reservieren"
Die Reise kann täglich begonnen werden, bitte wähle dein Wunschdatum
Innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr), senden wir dir ein Angebot zu

 Alle Infos zum Buchungsablauf erhälst du hier: Buchungsablauf

+++ Preise gelten ganzjährig, ausser Weihnachten und Silvester auf Anfrage+++

PersonenPreis

Kuba Reise (XH18)

Kuba Rundreise (XH18) - + 699 €
Flughafentransfer bei Anreise (XH18)   - + 33 €
Flughafentransfer bei Abreise (XH18)   - + 33 €
Einreisekarte für Kuba (XH18)   - + 25 €
Komplettpreis : 0 €



Weitere Informationen

Route

  • Tag 1: Anreise - Havanna
  • Tag 2: Havanna
  • Tag 3: Havanna
  • Tag 4: Havanna - Vinales (Fahrtzeit ca. 4 Stunden)
  • Tag 5: Vinales
  • Tag 6: Vinales - Cienfuegos (Fahrtzeit ca. 8 Stunden)
  • Tag 7: Cienfuegos
  • Tag 8: Cienfuegos - Trinidad (Fahrtzeit ca. 2 Stunden)
  • Tag 9: Trinidad
  • Tag 10: Trinidad - Camagüey (Fahrtzeit ca. 6 Stunden)
  • Tag 11: Camagüey
  • Tag 12: Camagüey - Bayamo (Fahrtzeit ca. 4 Stunden)
  • Tag 13: Bayamo
  • Tag 14: Bayamo - Santiago de Cuba (Fahrtzeit ca. 2 Stunden)
  • Tag 15: Santiago de Cuba
  • Tag 16: Santiago de Cuba
  • Tag 17: Santiago de Cuba - Holguín (Fahrtzeit ca. 4 Stunden)
  • Tag 18: Holguín - Abreise

Hotels

Bei dieser Reise übernachtest du in den sogenannten "Casa Particulares". Das ist eine Art der Privatunterkunft, vergleichbar mit einer Pension. In der Regel sind die Gästezimmer an die privaten Räumlichkeiten der Vermieter angeschlossen und ermöglichen es somit, einen Einblick in den kubanischen Alltag zu bekommen. 

Mehr Informationen zu dieser Art der Unterkunft findest du in unserem Blogbeitrag Casas Particulares in Kuba.

Kuba Rundreisen & Bausteine

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über:

Cookies erleichtern die Bereitstellung die Dienste dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.
Ok