Laos - Geld & Bezahlen

Laos - Geld & Bezahlen

Wie kann ich in Laos bezahlen?

Die Landeswährung ist der Laotische Kip (LAK). Für 1 Euro erhalten erhält man ca. 9.733 Kip wobei der Kurs natürlich schwankt. In Laos gibt es kein Münzgeld, ihr erhaltet also große Mengen Scheine.

Geld wechseln in Laos?

Den Kip, thailändische Baht und US-Dollar erhaltet ihr mit Kreditkarte (Visacard und teils Mastercard) in verschiedenen Banken in Vientiane. Die Gebühren liegen je nach Bank und Währung zwischen 2,7 und 5 %, zuzüglich der Gebühren der Heimatbank. Nahezu alle in Vientiane ansässigen Banken und auch einige in Luang Prabang bieten verschiedene Formen von Blitzüberweisungen an.

Wir empfehlen, immer etwas Bargeld in Euro, amerikanischen Dollar oder in thailändischen Baht bei sich zu haben. Diese können bei einer laotischen Bank oder einer Wechselstube leicht in Kip eingewechselt werden.

An den meisten Geldautomaten kann gegen Gebühr Geld mit der Kreditkarte abgehoben werden. Der Höchstbetrag, der am ATM-Gerät ausgezahlt werden kann, ist von Bank zu Bank verschieden und liegt bei maximal 2.000.000,- Kip. An einigen Banken sind mehrere Abhebungen an einem Tag möglich.

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über:

Cookies erleichtern die Bereitstellung die Dienste dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.
Ok