Aktuelles zu Corona

Wir möchten an dieser Stelle über die Ausbreitung des COVID 19 Virus in unseren Destinationen und den besonderen Stornobedingungen informieren.

Weiterlesen ...

Liebe Reisende, liebe Freunde,

ich, als Gründerin und Geschäftsführerin, möchte mich mit einem Update (2. Mai 2020) an euch wenden.

Weiterlesen ...
Peru Rundreise

Peru Rundreise (13 Tage)

Erkunde Peru, das Reich der Inka, während einer Rundreise mit dem öffentlichen Bus.

Bei dieser Rundreise durch Peru wirst du auf den Spuren der Inkas reisen, denn du wirst sowohl Nazca wie auch Machu Picchu entdecken. Aber nicht nur Kultur steht auf dem Programm, sondern auch die beeindruckende Natur Perus. So wirst du zwei Tage durch den Colca Canyon, einer der grössten Canyons weltweit, reisen und dort Condore beobachten. Auch der Besuch der Ballestas Inseln mit den Seelöwen Kolonien ist natürlich im Reiseverlauf inkludiert. Deine Reise führt dich von Lima über die Süd - Küste und Arequipa ins Hochland nach Cusco und zum Titikakasee, wo du auch noch die Uruos besuchen wirst, ein indigenes Volk, welches auf schwimmenden Inseln wohnt.

Die Highlights auf einen Blick:

Reiseart: Linienbusreise
Beginn: täglich
Dauer: 13 Tage (12 Nächte)
Mindestteilnehmerzahl: keine
Ab / Bis: Lima / Cusco

Inkludierte Leistungen:

  • Flughafentransfer bei An-und Abreise
  • 12x Hotelübernachtung
  • Frühstück
  • alle Bustickets & Transfers
  • Stadtführung in Lima
  • Bootsausflug zu den Ballestas Inseln
  • Ausflug in den Colca Canyon
  • Ausflug zum Machu Picchu
  • Ausflug zu den schwimmenden Inseln der Uros
  • deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • deutschsprachige Einweisung
  • Diese Reise wird CO2-neutralisiert

Linienbusreisen: "Für Gruppenreisen zu freiheitsliebend, fürs Backpacking zu alt?"

Übernachtungen in Mittelklasse Hotels

Bustickets (1. Klasse) bereits gebucht

Tagesausflüge & alle Highlights inkludiert

Transfers (Flughafen, Busterminals, Hotels)

✓ Täglicher Beginn! Nicht der Reisekatalog, sondern du bestimmst, wann es los geht!
✓ Keine Gruppenreise! Reise nicht zwischen Tennissocken und Birkenstocks!
✓ Individualisiere! Baue Extratage ein oder aus, verlängere oder verkürze!
✓ Sicher! Reise mit den 1.Klasse lokalen Linienbussen und mische dich unter die Einheimischen!
✓ Komfortabel! Geniesse alle Transfers zwischen Busterminals & Hotels! (ausser Mexiko, Chile & Kuba)
✓ Privatsphäre! Übernachte in Mittelklassehotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Frühstück!


Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Lima

Nach deiner Ankunft auf dem internationalen Flughafen von Lima wirst du abgeholt und anschließend zu deinem Hotel gefahren. Am Abend erhältst du wichtige Informationen über deine Reise von einem deutschsprachigen Mitarbeiter der Partneragentur.

Tag 2: Lima (Stadtrundfahrt)

Heute unternimmst du eine Stadtrundfahrt durch Lima und lernst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der "Stadt der Könige" kennen: Das historische Zentrum, die Plaza San Martín, den Hauptplatz, das Rathaus, den Regierungspalast, die Kathedrale, sowie die schönen Balkone der Häuser aus der Kolonialzeit. Rückkehr zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Lima - Ballestas Inseln - Nazca

Früh am Morgen, Transfer zum Busbahnhof. Du verlässt Lima im Linienbus und fährst Richtung Süden nach Paracas. Hier unternimmst du einen Bootsausflug zu den Ballestas Inseln, die zum Naturschutzgebiet von Paracas gehören. Du hast die Gelegenheit Seelöwen, Pinguine, Pelikane und andere Seevögel zu beobachten. Auf dem Rückweg machst du Halt bei dem bekannten "Candelabro", eine gigantische Figur im Stil der Nazca Linien. Am späten Vormittag Weiterfahrt nach Nazca im Linienbus Alegria Express.

Optional: Flug über die Nazcalinien. Mit einem Kleinflugzeug überfliegst du 45 Minuten lang die geheimnisvollen Linien von Nazca, enorme Scharrbilder in der Wüste Nazcas, welche Tiere, Vögel und geometrische Figuren darstellen. Diese Geoglyphen können nur von der Luft aus betrachtet werden.

Auf Wunsch kannst du auch die Huacachina Oase / Ica (3 Tage) auf dem Weg von Lima nach Arequipa (also auf dem Hinweg nach Cusco) besuchen. Du würdest du Huacachina Oase dann nach deinem Ausflug zu den Ballestas Inseln (Tag 3) besuchen, also auf der Fahrt von Paracas nach Nazca. In dem Fall plane eine Nacht mehr ein.

Tag 4: Nazca - Arequipa

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag startet deine Fahrt im Linienbus nach Arequipa Dabei durchquerst du Wüsten und Täler der Küste. Hoteltransfer.

Tag 5: Arequipa

Der Tag steht zur freien Verfügung: Besichtige auf eigene Faust den Hauptplatz - einen der schönsten in Peru -, die Kathedrale, ein Beispiel der peruanischen Architektur des 19. Jahrhundert, sie beherbergt herrliche Schätze aus Gold und Silber und "La Compañia", eine alte Jesuitenkirche.

Tag 6: Colca Canyon

Früh am Morgen startet deine beeindruckende und schöne Halbtagesfahrt mit dem Bus in Richtung Colca Canyon, einer der tiefsten Canyons der Welt (3.400m tief). Du fährst durch die "Pampa Cañahuas" im Nationalpark der "Aguada Blanca", Lebensraum der Vicuñas und Alpacas (südamerikanische Kamelide). Unterwegs siehst du auch pre-kolumbine Terrassen, die heute noch von den einheimischen Collaguas benutzt werden. Übernachtung im ausgewählten Hotel im Colca Canyon. Wir empfehlen sich auszuruhen, um sich leichter an die Höhe gewöhnen zu können.

Tag 7: Colca - Kreuz des Kondors – Puno

Sehr früh am morgen startet dein Ausflug zum "Cruz del Condor", bei dem du Gelegenheit hast den größten Raubvogel der Welt in freier Natur zu beobachten. Auf deinem Rückweg besuchst du die Dörfer Yanque, Coporaque, Achoma und Maca. Das Leben und die Gewohnheiten der Bewohner dieser Dörfer haben sich seit der Inkazeit nicht sehr viel verändert. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Weiterfahrt nach Puno im Linienbus 4M. Ankunft und Hoteltransfer.

Tag 8: Puno

Am Morgen startet dein eindrucksvoller Bootsausflug am Titikakasee und du besuchst als allererstes die schwimmenden Inseln der Uros. Die Uros sind ein altes Volk am Titikakasee, das auch als Stamm "Acuática" bekannt ist. Das Volk der Uros konstruiert seine Inseln, indem es in regelmäßigen Abständen die am See wachsenden Rohrkolben aufeinanderschichtet. Dasselbe Material wird auch für die Konstruktion der Häuser und Boote verwendet. Weiter geht dein Ausflug zur Insel Taquile, die vom Volk der Quechua bewohnt wird. Die Bewohner von Taquile haben von Generation zu Generation ein sehr effizientes soziales System entwickelt. Bewundernswert ist auch ihre Strickkunst. Am Nachmittag kehrst du nach Puno zurück. Hoteltransfer.

Tag 9: Puno - Cusco

Linienbus Peru

Die Fahrt führt quer über das Altiplano und dauert 10 Stunden, es ist aber eher ein langer Ausflug (es ist ein Touristenbus). Die Strecke ist sehr schön und man besucht die Andahuaylillas Kirche, Huaro / Raqchi Inca Ruinen, eine Souvenirshop in La Raya, das INC Pukara Museum und ein Mittagessen in Sicuani ist inkludiert. Nach deiner Ankunft in Cusco wirst du zum Hotel gefahren. Bitte plane ca. 13 € für Eintritte an dem Tag ein, wenn du alles besichtigen möchtest.

Tag 10: Cusco

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 11: Cusco

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Optional: Ausflug in das Heilige Tal der Inka (nur Dienstag, Donnerstag & Sonntag). In Pisac besuchst du den typischen farbenfrohen Indiomarkt, welcher jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag stattfindet. Hier kannst du auch die Bräuche der Bevölkerung an einem typischen Markttag kennenlernen. (Sonntags wird die Messe in Quechua, in der Sprache der hiesigen Bevölkerung, gehalten). Am Nachmittag fährst du durch das Urubambatal nach Ollantaytambo. Die Festung von Ollantaytambo wurde errichtet, um den Eingang in das Tal zu bewachen und vor möglichen Invasionen der Urwaldbevölkerung zu schützen. Diese Anlage besteht aus mehreren übereinanderliegenden Terrassen. Ferner hast du Gelegenheit durch die schmalen Straßen des Dorfes zu spazieren und gewinnst so einen Einblick in dieses militärische, religiöse und kulturelle Zentrum der Inka. Rückfahrt nach Cusco.

Vorschlag: wir können deine Nacht vor dem Ausflug zum Machu Picchu in Agua Calientes ohne Zusatzkosten planen. So kannst früh morgens zum Sonnenaufgang zum Machu Picchu hoch und auch noch den Schwesternberg Huayana besuchen (dafür muss man schwindelfrei sein). Da der Besuch des Huayana Picchus stark reguliert ist (max. 400 Besucher am Tag), muss ich die Kapazitäten erst am genauen Datum prüfen, bevor wir es verbindlich zusagen können.

Tag 12: Cusco - Machu Picchu - Aguas Calientes

Früh am Morgen Transfer zum Bahnhof von Poroy. Du startest deine Zugfahrt nach Machu Picchu, die verlorene Stadt der Inka. Vom Bahnhof in Aguas Calientes wirst du mit einem Bus in 30 Minuten zu der wunderbaren Zitadelle hochfahren. Während der geführten Tour durch die Zitadelle besichtigst du den Hauptplatz, den runden Turm, die heilige Sonnenuhr, die königlichen Zimmer, den Tempel der drei Fenster und den Friedhof. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Ollantaytambo.

Tag 13: Cusco

Transfer zum Flughafen in Cusco.

Falls du nach der Rundreise (die in Cusco endet) wieder zurück nach Lima reisen möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder du nimmst den Nachtbus (1. Klasse) oder das Flugzeug. Der Nachtbus kommt gegen 11 Uhr am nächsten Morgen in Lima an.



Preise & Anmeldung

Einfach in 3 Schritten die Reise für 5 Tage unverbindlich reservieren:

Klicke bitte auf den Button: "Reise reservieren"
Die Reise kann täglich begonnen werden, bitte wähle dein Wunschdatum
Innerhalb von 24 Stunden (Mo-Fr), senden wir dir ein Angebot zu

 Alle Infos zum Buchungsablauf erhälst du hier: Buchungsablauf

PersonenPreis

Peru Linienbusreise

Peru Rundreise (XP) - + 1.429 €
Rückreise Cusco - Lima - + 85 €

Zusatzoptionen Machu Picchu

Zusatzticket - + 25 €
Übernachtung in Agua Calientes
0 €

Zusatzoptionen Peru

Nazca: Rundflug inkl.Transfers   - + 115 €
Arequipa: Santa Catalina Kloster   - + 50 €
Cusco: Stadtrundfahrt & Inka Stätten   - + 50 €
Cusco: Heiliges Tal der Inka   - + 55 €
Besuch der Ica Oase (Zusatznacht YP9) - + 89 €
Komplettpreis : 0 €



Weitere Informationen

Route

  • Tag 1: Ankunft in Lima
  • Tag 2: Lima (Stadtrundfahrt)
  • Tag 3: Lima / Ballestas Inseln / Nazca
  • Tag 4: Nazca / Arequipa
  • Tag 5: Arequipa
  • Tag 6: Colca Canyon
  • Tag 7: Colca - Kreuz des Kondors – Puno
  • Tag 8: Puno
  • Tag 9: Puno - Cusco
  • Tag 10: Cusco
  • Tag 11: Cusco
  • Tag 12: Cusco - Machu Picchu - Aguas Calientes
  • Tag 13: Cusco

Distanzen & Fahrzeiten

  • Lima - Paracas 4 Stunden
  • Paracas - Nazca 3 Stunden
  • Nazca - Arequipa 9-10 Stunden (von 13 Uhr bis 22Uhr)
  • Arequipa - Puno ist ein 2 Tages Ausflug über den Colca Canyon (man fährt aber auch nur tagsüber und übernachtet im Hotel im Colca Canyon)
  • Puno - Cusco 9 Stunden (von 7 Uhr bis 16:30 Uhr)

Hotels

Damit du einen Eindruck über die Hotels bei dieser Reise bekommst, haben wir alle Hotels hier aufgelistet. Bitte beachte, dass diese Hotelauswahl nicht bindend ist und je nach Verfügbarkeit du auch in einem ähnlichen Hotel untergebracht sein kannst.

Peru Rundreisen & Bausteine

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Seit 2019 sind unsere Reisen CO2 neutralisiert:

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: