Schaukeln in Baños / Ecuador

Geschrieben von Meike (2015).

Das neue Highlight in Ecuador: die Schaukel in Baños!

Das erste Mal von der Schaukel in Baños / Ecuador habe ich von Anna gehört, die mir bei ihrer Reiseplanung berichtete: „ich brauche einen Tag in Baños, weil ich schaukeln gehen möchte“. Der kleine Ort Baños, drei Stunden von Ecuadors Hauptstadt Quito entfernt, gilt schon langem als der Ort für Extremsportarten, aber von einer Schaukel hatte ich noch nicht gehört.

Man kann in Baños  mit einem Fahrrad die Strasse der Wasserfälle entlangfahren, Canopy Touren machen, Raften, Reiten, Wandern und seit neustem nun auch Schaukeln. Aber was hat es mit dieser Schaukeln genau auf sich?

Bei unserem letzten Besuch in Baños hat sich Christian auf die Suche gemacht und ist zum Casa del Arbol gewandert um die berühmte Schaukel zu finden.

Schaukel_Banos-Ecuaodor

Baños am Fusse des Tungurahua Vulkans und ursprünglich gab es oberhalb der kleinen Stadt verschiedene Beobachtungshäuschen, um die Aktivität des Vulkans zu beobachten. Diese Beobachtungsposten ähneln großen Hochsitzen und sich an spektakulären Aussichtspunkten gebaut, die einen direkten Blick auf den Krater des Vulkans gewähren. Irgendjemand kam auf die Idee eine Schaukel unterhalb des Häuschen zubauen und es dauerte nicht lang, bis die ersten Touristen kamen, um mit einer tollen Aussicht zu schaukeln.

Inzwischen gilt das Casa del Arbol und seine Schaukel als eines der Highlights in Baños und es werden Touren von Baños angeboten. Diese Touren kosten ca. 5 USD und du wirst in einer großen Gruppe (ca. 15 Teilnehmer) zum Casa del Arbol hochgefahren. Dann zahlt man nochmal einen USD Eintritt, jeder darf kurz Schaukeln bevor die gesamte Gruppe wieder ins Dorf Baños runter fährt.

Ganz ehrlich: obwohl die Aussicht von oben spektakulär ist, kommt bei dem Gruppenausflug nicht die passende Stimmung auf, weil das Anstehen und kollektive Schaukeln viel von der Atmosphäre nimmt.

Schaukel_Banos-Ecuaodor

Wenn man sich dem Gruppenzwang entziehen möchte, gibt es auch eine andere Möglichkeit zum Casa del Arbol zu kommen: zu Fuss. Der Weg hoch zum Aussichtspunkt ist zwar lang (ca. 2 Stunden) und anstrengend, aber dafür ist man zeitlich unabhängig und kann in Ruhe schaukeln ohne eine lange wartenden Schlange um sich herum zu haben. Der Weg runter zurück nach Baños geht schneller und man ist in ca. einer Stunde wieder unten.

Unser Fazit: wenn dir die Schaukel wichtig ist, nimm dir die Zeit und laufe hoch. Auch Taxis fahren oftmals hoch. Diese sind zwar teurer als der Gruppenausflug aber du kannst zu einer Zeit fahren, zu der keine Gruppe oben ist. Generell finden wir die Wasserfälle spektakulärer und würden eher die Zeit für eine Canopy Tour über den Schluchten von Baños verplanen, anstatt die Schaukel zu besuchen, aber das ist ganz subjektiv!

Wenn du Baños selber besuchen möchtest, findest du hier deine passende Reise: Ecuador Rundreise (10 Tage) oder Ecuador Rundreise (15 Tage)

Schaukel_Banos-Ecuaodor
 

Wer schreibt hier?

Alle unsere Ecuador Reisen

Kontakt zu JOVENTOUR

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

 

Darf es etwas mehr sein?

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser VENTOUR Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

Ausgezeichnet & sicher reisen!

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: