Agua Azul & Palenque

Agua Azul & Palenque

Geschrieben von Jannick & Meike M. (2013).

Agua Azul

Bereits um 6 Uhr in der früh ging es los und wir wurden vom Tourguide im Hotel abgeholt. Die Fahrt ging über viele Berge sowie durch unzählige Serpentienen und über noch mehr Buckel auf den Straßen, die der Verkehrsberuhigung dienen.

Nach gut zwei Stunden Fahrt legten wir eine Frühstückspause bei einem Restaurant ein und erreichten nach erneuten zwei Stunden dann die Wasserfälle von Agua Azul. Hier hatten wir mit knapp einer Stunde einen leider etwas kurzen Aufenthalt, denn die beeindruckenden Wasserfälle boten eine sehr idyllische Landschaft voller schöner Fotomotive. Da wir die gesamten Wasserfälle beschauen wollten und von der Schönheit der Landschaft mehr als beeindruckt waren, hätten wir auch noch mehr Zeit hier verbringen können, als dann das Zeichen zum Aufbruch gegeben wurde.

Zum Mittag kehrten wir bei einem weiteren Restaurant ein welches nahe einem weiteren schönen Wasserfalls lag und so eine perfekte Aussicht bot.

Palenque

Das letzte angesteuerte Ziel waren die Ruinen von Palenque, die zu den schönsten des Landes gehören. Die vielen sehr gut erhaltenen Maya-Bauwerke waren beeindruckend anzusehen, konnte man diese größtenteils sogar begehen. Auch der umgebende Regenwald war hier sehr faszinierend und zum greifen nahe. Im zusammenspiel sorgten diese beiden Elemente für eine mystische und fast schon surreale Atmosphäre.

Ds Größte Gebäude der Anlage ist mit 100 mal 80 Metern "El Palacio". Aus seinem Inneren ragt ein Turm heraus, welcher früher als Observatorion oder Wachturm gedient hat. Dahinter befinden sich um einen kleinen Platz angeordnet der Templo de la Calavera, der Templo del Sol und der Templo de la Cruz.

Insgesamt war es ein erlebnisreicher Tag mit sehr viel Natur und Kultur.

 

Du möchstes selbst nach Mexiko reisen? Hier findest du unsere Rundreise: Mexiko Rundreise (13 Tage)

Wer schreibt hier?

Jannick und Meike M. reisen im August mit jovenTOUR durch Mexiko. Sie haben unsere 13 tägige Mexiko Linienbus gebucht und fahren von Mexiko Stadt bis nach Tulum. Nach dem Besuch der beeindruckenden Aztekenkultur in der Region um Mexiko Stadt werden die zwei über Puebla, Oaxaca, San Cristobal, Palenque, Campeche bis zur karibischen Halbinsel Yucatán reisen. Dort treffen Jannick und Meike auf die Mayakultur mit ihren vielen Ausgrabungsstätten und Tempeln. Auf eigenen Wunsch wird die Reise in Tulum enden und ein Traumstrand lädt zum Baden ein.


 


Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über:

Cookies erleichtern die Bereitstellung die Dienste dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.
Ok