Venezuela Rundreisen & Bausteine

Leider machte Venezuela in letzter Zeit keine allzu positiven Schlagzeilen. Trotz der komplizierten politischen Situation ist das grüne Land im Norden von Südamerika aber wunderschön und beeindruckt mit Landschaften, die von einer anderen Welt zu sein scheinen. Neben den Tafelbergen und dem bekannten Salto Ángel bietet Venezuela zudem Karibikküste mit echten Traumstränden.

Venezuela: Tafelberg Trekking, Wasserfälle und Karibikstrände
Beste Reisezeit

Von Dezember bis April herrscht Trockenzeit in Venezuela. Städtetrips und die Strände an der Karibikküste besuchst du am besten zu dieser Zeit. Die Wasserfälle wie der Salto Ángel sind allerdings in der Regenzeit viel eindrucksvoller.

Anreise

Aktuell gibt es von Deutschland, Österreich und der Schweiz keine Direktflüge nach Venezuela. Verbindungen nach Caracas bestehen mit Air Europa oder Iberia über Madrid oder mit TAP über Lissabon.

Highlight

Das Highlight in Venezuela ist der Roraima Nationalpark mit seinen beeindruckenden Tafelbergen und dem Salto Ángel, dem höchsten Wasserfall der Welt. Unser Tipp ist ein Trekking im Roraima Nationapark sowie der Besuch der karibischen Inselgruppe Los Roques mit ihren schneeweißen Stränden.

Essen & Trinken

Typisch für Venezuela sind die beliebten Maisfladen Arepas. Arepas können mit Käse, Fleisch oder allem möglichen gefüllt werden. Ein absolutes Muss sind die vielen leckeren Fruchtsäfte aus exotischen Früchten.

Venezuela Angebote!

Du bist bei den Touren auf der Webseite nicht fündig geworden? Schicke uns hier deine Reiseanfrage oder Kontaktanfrage.

Telefonisch sind wir unter 0211-36790315 zu erreichen (Mo-Fr).

Für Reisende, die nicht mit den öffentlichen Fernbussen, sondern lieber privat mit einem eigenen Fahrer und Guide reisen, haben wir unser Select Sparte entwickelt: ausgewählte Lodges, hochwertige Züge, private Wanderungen und Kreuzfahrten machen die Südamerika Reise perfekt.

JOVENTOUR Reisen sind versichert über: