Das findest du hier:

Kuba Reiseinformationen

Sicherheit in Kuba

Kuba gilt als relativ sicheres Reiseziel und Touristen können sich daher in der Regel problemlos durchs ganze Land bewegen. Dennoch sollten gewisse Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden, da es auch hier zu Eigentumsdelikten kommen kann.

Allgemeine Verhaltensregeln

Generell sollte man seine Dokumente sicher aufbewahren und Kopien anfertigen, Wertgegenstände und auch Getränke nicht unbeauftigt lassen, keine unnötigen Wertsachen und nur das für den Tag benötigte Bargeld mit sich tragen. Auch bei Wechselstuben und in Supermärkten sollte man darauf achten, nicht zu wenig Geld zu bekommen und das erhaltene Geld stets nachzählen. Auch sollte man in Supermärkten darauf achten nicht zu viel für die Waren zu bezahlen, da es teilweise Verkäufer gibt, die bei Touristen einen höhreren Preis in die Kasse eingeben um sich so einen zusätzlichen Verdienst zu sichern. Zigarren sollten nur in offiziellen Geschäften und nicht auf dem Schwarzmarkt gekauft werden. Kubaner sind sehr offene und freundliche Menschen und man kommt schnell mit ihnen ins gespräch, dennoch sollten Reisende vorsichtig sein, wenn jemand auf sie zukommt und einem ein Restaurant oder eine Bar zeigen will. Hierbei handelt es sich teilweise um “Schlepper”, die eine Provision dafür erhalten, wenn sie Touristen in zum Teil überteuerte Restaurants oder Bars locken.

Gesundheit & Impfungen für Kuba

Für Kuba gibt es keine verpflichtend vorgeschrieben Impfungen. Empfohlen ist jedoch die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts, wie Tetanus, Polio, Typhus und Diphtherie, aufzufrischen. Konsultiere hierzu deinen Hausarzt und Tropenmediziner.

Wir empfehlen dir, dich kontinuierlich und sowohl tagsüber als auch in der Dämmerungszeit mit Insektenspray und langärmliger, heller Kleidung gegen Mückenstiche zu schützen, da diese das Zika-Virus, Dengue-Fieber und Chikungunya übertragen können. Kuba gilt als malariafrei, weswegen eine Prophylaxe nicht nötig ist.

Vorsichtsmaßnahmen während der Reise

Die Sonne ist für Mitteleuropäer ungewohnt. Die Sonneneinstrahlung ist in der Karibik wesentlich höher als in Deutschland! So empfehlen wir auch bei bewölktem Himmel, die Benutzung von Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30, bei empfindlicher Haut sogar von 50 und mehr. Da Sonnencreme in Kuba teilweise schwierig zu finden und auch von schlechterer Qualität ist, empfehlen wir, diese aus Deutschland mitzubringen.

Für kubanische Speisen und Getränke gelten keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen. Nur bei Strassenständen und offenen Buffets sollten Reisende mit einem empfindlichen Magen vorsichtig sein. Reisenden wird vom Trinken des Leitungswassers abgeraten. Wasser sollte daher in Flaschen zu gekauft und Leitungswasser stets abgekocht werden (auch zum Zähneputzen). Darüber hinaus raten wir bei einem empfindlichen Magen keine Getränke mit Eiswürfeln zu trinken.

Einreisebestimmungen für Kuba

Für deine Einreise nach Kuba benötigst du neben einem mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass auch über ein Visum verfügen. Dieses Visum wird in Form einer Touristenkarte ausgestellt und muss für alle Reisenden und auch für Kinder vorliegen. Die Touristenkarte berechtigt dich dazu, dreißig Tage in Kuba zu bleiben und kann gegen eine Gebühr um weitere dreißig Tage verlängert werden. Bei deiner Einreise nach Kuba musst du deine Einreisekarte den Behörden bei der Immigration vorlegen, damit diese abgestempelt werden kann. Wichtig ist, dass du die Einreisekarte in gut lesbaren Druckbuchstaben ausfüllst und nichts durchgestrichen hast. Andernfalls wird die Einreisekarte nicht als gültig akzeptiert und dir wird die Einreise nach Kuba verweigert.

Über JOVENTOUR kannst du zusätzlich zu deiner Reise auch unkompliziert deine Einreisekarte für Kuba bestellen. Diese schicken wir dir postalisch zu.

Falls du Kuba aus nicht-touristischen Gründen besuchen möchtest, weil du eventuell auf Kuba studierst, auf Geschäftsreise bist oder als Journalist arbeitest, benötogst du ein separates Visum für Kuba. Informationen hierzu findest du bei der kubanischen Botschaft.

Bitte überprüfe, ob deine Einreisekarte für Kuba auf der Rückseite von deinem Reiseveranstalter gestempelt ist. Sonst ist diese ungültig.

Wenn du nach Kuba reist, bist du seit einigen Jahren dazu verpflichtet, bei deiner Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für deine vorgesehende Reisedauer nachweisen zu können. Es werden ausschließlich private Reisekrankenversicherungen anerkannt, die Kuba ausdrücklich abdecken. Eine Garantie für eine tatsächliche Akzeptanz von deiner Krankenversicherung können wir als Reiseverantstalter jedoch nicht übernehmen. US-amerikanische Versicherungen oder deutsche gesetzliche Versicherungen werden nicht anerkannt. Zur Nachweispflicht sind Versicherungspolice, Versicherungsschein oder Versicherungskarte der jeweiligen Reisekrankenversicherung ausreichend. Wir empfehlen dir, deine Versicherung zu bitten, Begleitpolicen in spanischer Sprache auszustellen. In Zweifelsfällen raten wir dir dazu, dich vor deiner Abreise an die Botschaft von Kuba zu wenden.

Sofern ein Nachweis über eine abgeschlossene Versicherung nicht vorliegt, musst du bei deiner Einreise nach Kuba zu einem Preis von 2-3 CUC pro Aufenthaltstag (abhängig vom jeweiligen Versicherungsumfang) eine Krankenversicherung für die Dauer deiner Kuba Reise abgeschlossen werden. Es werden Zuschläge bei Vorerkrankungen, bei Personen über 70 Jahren sowie bei Personen, die eine Risikosportart ausüben, erhoben.
Einzelheiten zu den Versicherungsangeboten findest du unter www.asistur.cu.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Unsere Reiseangebote

Quer durch Südamerika Rundreise

Code: XPBCAQ Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Peru 28 Tage (täglicher Beginn) Linienbus, privater Transfer, Flugzeug
3599  Details zur Reise

Chile Atacama Wüste Tour

Code: YC3 Chile 5 Tage (täglicher Beginn) privater Transfer
529  Details zur Reise

Argentinien Brasilien Rundreise

Code: XAQ Argentinien, Brasilien 12 Tage (täglicher Beginn) Linienbus, privater Transfer, Flugzeug
1079  Details zur Reise