Packliste für deine Peru Rundreise

Facebook
Twitter
LinkedIn

Wer nach Peru reist, sollte gut überlegen, was er einpackt und wie er sein Reisegepäck zusammen stellt. Nicht nur die extremen Höhen unterscheidet Peru von Europa. Vieles kann man in Peru besser erwerben, als es von Europa einzufliegen, andere Sachen bekommt man nicht in dem Andenland. Deshalb haben wir eine Peru Packliste für unsere Peru Rundreise (13 Tage) und unsere weiteren Peru Reisen zusammengestellt.

Allgemeines & Dokumente

  • Reisepass (muss bei Ankunft noch mindestens 6 Monate gültig sein)
  • Visum (nur für NICHT EU-Staatsbürger)
  • ESTA Genehmigung (nur bei Einreise über die USA)
  • Impfausweis
  • Nachweis über Auslandskrankenversicherung
  • Flugtickets bzw. Bestätigung der elektronischen Tickets  Ev. Bahntickets (für Anreise zum Flughafen)
  • Kreditkarten / EC Karte
  • Bargeld (Euro oder US Dollar)

Kleidung & Ausrüstung

Bitte denke bei der Kleidung immer an den “Zwiebel-Look”, d.h. lieber mehrere dünne Kleidungsschichten.

  • Koffer oder Reisetasche (max. 23 kg)
  • Ein kleines Gepäckstück für die Übernachtung in Machu Picchu
  • Tagesrucksack für die Ausflüge
  • Regenhülle für den Tagesrucksack
  • Wander – oder Turnschuhe mit guter Profilsohle (nach Möglichkeit knöchelhoch)
  • Ersatzschuhe oder Sandalen
  • Jacke
  • Regenponcho
  • T-shirts (aus Baumwolle bzw. Atmungsaktiv)
  • Trekkinghosen
  • Persönliche Kleidung
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille (mit sehr guten UV Schutz)
  • Brille und Ersatzbrille (für Brillenträger)

Kosmetik & Hygiene

  • Sonnenschutz (mind LSF 30)
  • Insektenschutz
  • Lippenpflege
  • Persönliche Toilettenartikel
  • evtl. Feuchttücher
  • evtl. Desinfektionsgel (zum Hände waschen für Zwischendurch)

Medikamente

  • Vom Arzt verordnete Medikamente in ausreichender Menge (stets im Handgepäck mitführen, ggfs. zusammen mit ärztlichem Rezept).
  • Medikamente gegen Kopfschmerzen und Durchfallerkrankungen
  • evtl. Medikament gegen Reisekrankheit
  • Pflaster und Blasenpflaster
  • Mittel gegen Sonnenbrand und Insektenstiche, besonders für Reisen in das Amazonasgebiet

Diverses

  • Reiseführer
  • Reiseliteratur
  • evtl. Kleines Wörterbuch
  • Adressbuch
  • Mobiltelefon (es funktionieren nur 3-Band Handys, bitte kläre die Roaming Funktion mit deinem Anbieter ab)
  • Ladegerät
  • Wecker
  • Schreibzeug
  • Gürteltasche oder Brustbeutel für Geld und Dokumente
  • Fotoapparat inkl. Akkus und Speicherkarten
  • Notizbuch / Schreibzeug  Regenschirm
  • evtl.. Taschenlampe
  • evtl. Fernglas

Zusatz für Trekking- & Wanderreisen

Bei einer Inka Trail Wanderung, dem Salkantay Trek oder Lares Trek empfehlen wir dir folgende Ausrüstung:

  • Schlafsack (Komfortzone 0 bis 5 Grad) (kann nach Absprache auch geliehen werden)
  • Innenschlafsack
  • Taschenmesser
  • Trinkflasche
  • LED Stirnlampe
  • evtl. Wanderstöcke
  • evtl. kleine Snacks wie Müsliriegel, Studentenfutter, Traubenzucker
  • Handtuch und Waschlappen

Alles eingepackt? Peru Packliste überprüft? Schau doch mal in unserem Shop, falls dir noch das ein oder andere Gepäckstück fehlt.

Unsere Reiseangebote

Peru Heliconia Amazonas Lodge

Entdecke den peruanischen Dschungel auf einer unserer ausgewählten Lodges Erlebe den peruanischen Dschungel wie nie zuvor! Auf der Heliconia Amazonas Lodge direkt

Peru Bolivien Rundreise

Peru Bolivien Rundreise: Inka Kultur und das Hochland in den Anden erleben. Diese Rundreise beginnt in Lima, wo du auch eine Einweisung

Argentinien Iguazu Wasserfälle

Erlebe die Iguazu Wasserfälle von der argentinischen & brasilianischen Seite Entdecke die imposanten Iguazu Wasserfälle im Drei-Ländereck: Brasilien, Paraguay und Argentinien. Die

Leider hat JOVENTOUR die Corona Zeit nicht überstanden und wird geschlossen.

Daher können wir leider keine Angebote mehr erstellen und diese Seite wird bald umgeschrieben. In der Zwischenzeit lass dich aber gerne inspirieren und bei Wunsch leiten wir deine Anfrage an die Kollegen vor Ort weiter.