Kolumbien Villa de Leyva

Dauer:
3 Tage (täglicher Beginn)
Vor Ort:
Linienbus, privater Transfer
Reiseart:
Reisebaustein
Code:
YK3
Anzahl:
ab einer Person
Länder:

169 

Discount:
Reisedatum:
Artikelnummer: YK3 Kategorie: Schlagwort:

Inkludierte Leistungen

Übernachtungen Transfers Ausflüge Bustickets

Ablauf

Tag 1: Bogotá - Villa de Leyva

Tag 2: Villa de Leyva

Tag 3: Villa de Leyva - Bogotá

Special offer

Beschreibung

Entdecke das kulturelle Erbe der spanischen Eroberer im kolonialen Dorf Villa de Leyva

Reise auf den Spuren der spanischen Kolonialherren in das wohl schönste Dorf Kolumbiens! Schlendere durch die geschichtsträchtigen Kopfsteinpflasterstraßen zwischen architektonischen Perlen und alten Sakralbauten. Spüre den einzigartigen Charme dieses unter Weltkulturerbe stehenden Kolonialdorfes und begebe dich auf eine Zeitreise in die prächtige Koloialzeit. Auf dieser Reise erwarten dich neben einer reizvollen und eigenartigen Architektur und dem größten kolonialem Platz Kolumbiens auch eine Vielzahl an charakteristischen andinen Kundhandwerk sowie die bedeutende archäologische Stätte „El Fosil“. Villa de Leyva stellt ein gelungenes Kontrastprogramm zum hektischen Bogotá dar und bietet dir einen exklusiven Einblick in das traditionelle Leben der Hochlandbewohner Kolumbiens sowie in die interessante und wechselhafte Geschichte der landschaftlich reizvollen Region.

Dieser Baustein startet in Bogotá und bietet sich somit hervorragend als Ergänzung unserer Linienbusreise durch Kolumbien an. Trotz der Reise in längst vergangene Zeiten musst du hier nicht auf Komfort verzichten! Direkt von deinem Hotel in Bogotá wirst du mit einem privaten Transfer zum Busterminal gebracht, von wo du wie die Einheimischen mit dem Bus nach Villa de Leyva fährst. Dort übernachtest du in einem urgemütlichem Hotel im Herzen des schmucken Kolonialdorfes.

Inkludierte Leistungen:

  • privater Transfer von deinem Hotel in Bogotá zum Busterminal
  • Fahrt mit dem komfortablen Überlandbus nach Villa de Leyva und zurück
  • Übernachtung inkl. Frühstück im Hotel Hospedería La Roca**/* in Villa de Leyva
  • englischsprachige Reiseleitung in Villa de Leyva
  • Diese Reise wird CO2-neutralisiert

Tag 1: Bogotá – Villa de Leyva

Du wirst von einem privaten Fahrer in deinem Hotel in Bogotá abgeholt und zum Busbahnhof gefahren, wo du in den öffentlichen Bus nach Villa de Leyva steigst (Ticket im Reisepreis inkludiert).  Nach eigenständiger Ankunft in deinem Hotel (der Bahnhof ist nur ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt) kannst du einen ersten Rundgang durch das schöne Kolonialdorf unternehmen. Wir empfehlen dir ein Abendessen in einem der Lokale rund um den Hauptplatz oder einen Besuch der „Dorfkneipe“ neben der Kirche.

Tag 2: Villa de Leyva

Während der Stadtführung (mit englischsprachiger Reiseleitung) durch eines der nettesten Kolonialdörfer Kolumbiens schlenderst du über die 14.000 m&³2;  große Plaza Mayor, durch kopfsteingepflasterte Gassen und besichtigst neben der Casa del Cabildo und der Casa de Nariño auch einige der kleinen Kunsthandwerksläden.  Am Nachmittag kann auf eigene Faust auch das „El  Fosil“, ein über 150 Millonen Jahre altes Kronosaurus-Fossil, das Kloster Ecce Homo oder die Seenlandschaft Pozos Azules, dem Jurassic Park Kolumbiens, besichtigt werden. Eine kuriose Sehenswürdigkeit ist die Casa Terracotta, ein Hobbit-Künstlerhaus ganz aus Ton. Diese Attraktionen liegen in der Umgebung von Villa de Leyva.

Tag 3: Villa de Leyva – Bogotá

Zu Fuß auf eigene Faust gehst du zurück zum Busbahnhof und fährst (Ticket im Reisepreis inkludiert) durch die Hochlandlandschaft von Boyacá zurück nach Bogotá.