Bolivien Madidi Nationalpark

Dauer:
3 Tage (täglicher Beginn)
Vor Ort:
Flugzeug, privater Transfer
Reiseart:
Reisebaustein
Code:
YB3
Anzahl:
ab zwei Personen
Länder:

679 

Discount:
Reisedatum:
Total: 679
Artikelnummer: YB3 Kategorie: Schlagwort:

Inkludierte Leistungen

Transfers Übernachtungen Ausflüge Inlandsflüge

Ablauf

Tag 1: La Paz – Rurrenabaque - Nationalpark Madidi

Tag 2: Nationalpark Madidi

Tag 3: Nationalpark Madidi – Rurrenabaque - La Paz

Special offer

Beschreibung

Entdecke die hohen Baumriesen & den Papageienfelsen Im Madidi Nationalpark

Wandere durch den dichten Urwald, bade im Fluss baden, fange Fische und übernachte Mitten in der Natur auf einer Urwaldlodge! Für Naturliebhaber ist der Madidi Nationalpark ein Muss. Tierliebhaber kommen auf der Pampa Ebene eher auf ihre Kosten.

Inkludierte Leistungen:

  • Unterkunft im Nationalpark Madidi in der Urwald‐Lodge (gemeinsam mit anderen Reisenden)
  • Verpflegung wie im Programm angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick, A=Abendessen)
  • alle Fahrten im Boot jeweils im Gruppenservice
  • Nationaler Flug La Paz – Rurrenabaque – La Paz
  • alle Flughafentransfers in La Paz und Rurrenabaque
  • englischsprachiger Guide im Nationalpark Madidi
  • bolivianische Unfallpflichtversicherung „seguro contra accidentes personales”
  • Diese Reise wird CO2-neutralisiert

Tag 1: La Paz – Rurrenabaque – Nationalpark Madidi

Heute wirst du in La Paz zum Flughafen gebracht und fliegst nach Rurrenabaque. Nach der Ankunft holt dich ein Guide der Lodge ab und du fährst im Boot über den Río Beni und den Río Tuichi in den Nationalpark Madidi. Dort laden die Hängematten der Lodge, wo auch zu Mittag gegessen wird, zur Siesta ein. Am Nachmittag steht eine Wanderung durch den Urwald mit Beobachtung von Affen, Vögeln und anderen Tieren des Dschungels auf dem Ausflugsplan. Nach dem Abendessen nimmst du an einer Nachtwanderung zur Beobachtung nachtaktiver Tiere teil. Übernachtung im Nationalpark Madidi.

Tag 2: Nationalpark Madidi

Nach dem Frühstück startet ein Ausflug zum Papageienfelsen (Lecke mit Nestern) inklusive einem Spaziergang über einen Lehrpfad und Aufenthalt an einem Aussichtspunkt zur Vogelbeobachtung. Danach gibt es mit dem Guide ein gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag fährst du über den Rió Tuichi, wo Angeln angeboten wird. Am Abend kannst du ein erfrischendes Bad im Río Tuichi nehmen und übernachtest im Nationalpark Madidi.

Tag 3: Nationalpark Madidi – Rurrenabaque – La Paz

Am Morgen steht eine Urwaldwanderung mit Erklärungen zu Heil‐ und Nutzpflanzen des Urwalds auf deinem Tagesplan. Nach dem Mittagessen kehrst du nach Rurrenabaque zurück und fliegst zurück nach La Paz.

Wichtig bei internationalen Anschlussflügen: nach dem geplanten Rückflug nach La Paz muss ein ganzer Tag (zwei Nächte) in La Paz eingeplant werden, um bei evtl. Flugausfällen doch ein Zeitpuffer zu haben.