Bolivien Individuelle Uyuni Salzsee Tour

Dauer:
3-4 Tage (täglicher Beginn)
Vor Ort:
privater Transfer, Linienbus, Flugzeug
Reiseart:
Reisebaustein
Code:
FB1
Anzahl:
ab zwei bzw. 4 Personen
Länder:

Discount:
Artikelnummer: FB1 Kategorie: Schlagwort:

Inkludierte Leistungen

Transfers Übernachtungen Ausflüge Bustickets Inlandsflüge

Ablauf

Tag 1: La Paz – Uyuni – Salar de Uyuni – San Pedro de Quemés

Tag 2: San Pedro de Quemés – Ojo de Perdiz

Tag 3: Ojo de Perdiz – Laguna Verde – Uyuni – La Paz / San Pedro de Atacama

Special offer

Beschreibung

Entdecke das Highlight von Bolivien: Den Salzsee von Uyuni

Der Salzsee von Uyuni ist einer der Höhepunkte auf jeder Bolivien-Reise. Diese individuelle Uyuni Tour geht aber nicht nur über den Salar de Uyuni sondern auch zu den Flamingo-Lagunen und Geysiren im Naturreservat E. Avaroa, nahe der chilenischen Grenze. Übernachtet wird hierbei in Doppelzimmern mit rustikalem Charme und einer beeindruckenden Umgebung. Wie bei unserem Basic Baustein (Uyuni Salzsee Tour (5 Tage)) gibt es auch bei dem Select Programm die Option die Reise wieder in Uyuni (mit einer Weiterreise nach Potosi, Sucre oder La Paz) oder in San Pedro de Atacama (Chile) enden zu lassen. Eine weitere Besonderheit ist, dass als dritte Option auch die private Tour auch ab/bis San Pedro de Atacama (Chile) geplant werden kann. Im Gegensatz zu dem Basic Baustein bietet unsere Select Reise den Vorteil eines privaten Fahrers, der nur für dich und deine Begleitpersonen zuständig ist, und die Unterbringung erfolgt in komfortableren Hotels mit privatem Zimmer und eigenem Badezimmer.

Inkludierte Leistungen:

  • Anreise und Abreise zum Startpunkt der Salzseetour (Uyuni oder Hijon Cajon)
    • ab / bis La Paz: Inlandsflüge in der Economy Class inkl. Transfers zum / vom Flughafen
    • ab / bis San Pedro de Atacama: privater Transfer bzw. Touristenbus nach / von Hijo Cajon (Grenze)
  • Unterkunft mit Frühstück im privaten Zimmer mit eigenem Badezimmer
  • Verpflegung wie im Programm angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick, A=Abendessen)
  • Fahrt in einem privaten Land Cruiser ab /  bis Uyuni (bzw. ab / bis Hijo Cajon)
  • Privater spanischsprachiger Driver-Guide ab /  bis Uyuni (bzw. ab / bis Hijo Cajon)

nicht inkludierte Leistungen:

  • Eintritt (diese Gebühren sind vor Ort in bar zu bezahlen):
      • Isla Incahuasi (30,- BOB / etwa 4,- USD pro Person),
      • Las Galaxias (20,- BOB / etwa 3,- USD p.P.)
      • Naturreservat E. Avaroa (150,- BOB / etwa 22,- USD p. P.)
  • Getränke zu den Abendessen
  • Reiseversicherungen

Option 1 und 2 (ab La Paz bis La Paz oder San Pedro de Atacama)

Tag 1: La Paz – Uyuni – Salar de Uyuni – San Pedro de Quemés

Nach deinem Transfer zum Flughafen in El Alto und dem Flug nach Uyuni folgt eine Fahrt auf dem Salzsee von Uyuni. Der erste Halt ist an den Ojos del Salar; hier kannst du beobachten, wie Süßwasser an die Oberfläche tritt und das erste Salzhotel (mit internationaler Fahnensammlung) bewundern. Anschließend folgen spannende kleine Wanderungen über die Isla Incahuasi und die Isla Pia Pia, wo du auf fossile Korallenriffe und Riesenkakteen triffst. Am Nachmittag besuchst du die Galaxias-Höhlen: Eine der Höhlen beeindruckt durch versteinerte Algen, eine weitere durch einen präspanischen Friedhof. Anschließend wirst du in dein Hotel in San Pedro de Quemés gebracht. (M, A)

Tag 2: San Pedro de Quemés – Ojo de Perdiz

Nach einem leckeren Frühstück fährst du durch das Lavafeld Ejercito de Piedra und über den Salar de Chiguana zum Aussichtspunkt des Vulkans Ollagüe und zu den Flamingolagunen Cañapa, Hedionda, Chiarkhota, Honda und Ramaditas. Die ganze Schönheit der Lagunen kannst du während eines Spaziergangs bewundern. Anschließend geht die Fahrt weiter in die Siloli-Wüste. Danach geht es nach Ojo de Perdiz, wo du in einem Hotel die zweite Nacht verbringen wirst. (F, M, A)

Tag 3: Ojo de Perdiz – Laguna Verde – Uyuni – La Paz / San Pedro de Atacama

Du beginnst den Tag mit einem morgendlichen Spaziergang durch die bizarren Felsformationen der Siloli-Wüste (u.a. dem Steinbaum) und entlang des Ufers der Flamingolagune Laguna Colorada. Anschließend folgt ein weiterer Spaziergang über das Fumarolenfeld Sol de Mañana und eine Fahrt durch das Valle de Dalí zur Laguna Verde. Am Nachmittag kehrst du nach Uyuni zurück und am Abend erfolgt der Rückflug nach La Paz. Falls du deine Reise in San Pedro de Atacama enden lassen möchtest, wirst du nach dem Besuch der Laguna Verde zur Grenze in Hito Cajón gebracht, wo ein privater Transfer dich nach San Pedro bringt. (F, M)

 

Option 3 (ab / bis San Pedro de Atacama)

Tag 1: Hito Cajón – Ojo de Perdiz

Am Morgen findet das Treffen in Hito Cajón statt. Anschließend folgt ein Spaziergang am Ufer der Laguna Blanca und der Laguna Verde enlang. Als nächstes folgt eine Fahrt durch das Valle de Dalí zum Fumarolenfeld Sol de Mañana. Am Nachmittag unternimmst du einen Spaziergang am Ufer der Flamingolagune Laguna Colorada. Einen unvergesslichen Sonnenuntergang kannst du bei der Fahrt in die Siloli-Wüste und einem Spaziergang durch die bizarren Felsformationen vor Ort (u.a. dem Steinbaum) bewundern. Nach einem Tag voller spannender Eindrücke übernachtest du in Ojo de Perdiz. (M, A)

Tag 2: Ojo de Perdiz – San Pedro de Quemés

Am frühen Morgen kannst du die Flamingolagune Laguna Ramaditas in Ruhe bestaunen. Danach folgt eine Fahrt über die Flamingolagunen Honda, Chiarkhota, Hedionda und Cañapa zum Aussichtspunkt des noch leicht aktiven Vulkans Ollagüe und über den Salar de Chiguana sowie durch das Lavafeld Ejercito de Piedra nach San Pedro de Quemés. Dort wirst du in dein Hotel gebracht, wo du die Nacht verbringen wirst. (F, M, A)

Tag 3: San Pedro de Quemés – Colchani

Für einen beeindruckenden Start in den Tag sorgt der Besuch der Galaxias (eine Höhle mit versteinerten Algen und eine weitere Höhle mit einem präspanischen Friedhof) am morgen. Nach einer Fahrt auf den Salar de Uyuni unternimmst du eine kleine Wanderung über die Isla Pia Pia und die Isla Incahuasi (beide mit fossilen Korallenriffen und Riesenkakteen, die Isla Pia Pia auch mit kleinen Höhlen). Anschließend wirst du über das erste Salzhotel (mit internationaler Fahnensammlung) und die Ojos del Salar (Süßwasserbäche) nach Colchani gefahren, wo du übernachten wirst. (F, M, A)

Tag 4: Colchani – Villa Mar – Hito Cajón

Am frühen Morgen fährst du nach Uyuni und besuchst den Eisenbahnfriedhof. Anschließend folgt eine Fahrt über Villa Mar nach Hito Cajón. Unterwegs unternimmst du kleine Spaziergänge zur Laguna Ketal und durch die Ciudad de Piedras bei Villa Mar. Am späten Nachmittag kommst du in Hito Cajón an. (F, M)