Die besten Reiserouten in Patagonien

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Du träumst von einer Reise nach Patagonien und würdest am Liebsten alles auf einmal sehen? Dann reicht eine Tour allein kaum aus – so groß ist Patagonien und so Vieles gibt es zu entdecken! Wie gut, dass du unsere Reiserouten miteinander kombinieren kannst.

Bevor wir dir einige Teilstrecken vorstellen, die du gut miteinander kombinieren kannst, gibt es noch einige Eigenschaften für die Reiseplanung in Patagonien, die du wissen solltest:

Besonderheiten bei Reiserouten in Patagonien

  • Anmietung und Abgabe von Mietwagen kann an unterschiedlichen Orten stattfinden, kostet aber immer ein Einwegmiete
  • Eine Kombination von Ab- und Annahme in verschiedenen Ländern (z.B. Chile und Argentinien) ist nicht möglich.
  • Um zwischen Argentinien und Chile hin- und her zufahren, bedarf es einer kostenpflichtigen Genehmigung.
  • Generell ist eine Anmietung in Chile günstiger, als in Argentinien
  • Es gibt keine grenzüberschreitende Flüge innerhalb von Patagonien (also z.B. von Punta Arenas / Chile nach Ushuaia / Argentinien)
  • Patagonien ist nur im südamerikanischen Sommer (Oktober – April) bereisbar

1. Von Santiago nach Puerto Montt

Kombiniere bei der Patagonien Route Argentinien und Chile

Am Besten kaufst du dir den internationalen Hinflug nach Santiago und den Rückflug von Buenos Aires (ein sogenannter Gabelflug), damit du beide Städte kennen lernen kannst.

Praktisch ist das auch, da von den Hauptstädten die Flugverbindungen in den Süden am günstigsten sind. Von Santiago aus kannst du in die Seenregion Chiles, nach Puerto Montt, oder in die südlichste Stadt Patagoniens, nach Puerto Montt, fliegen. Von Ushuaia kommst du am Ende mit einem Inlandsflug wieder zurück nach Buenos Aires.

2. Von Puerto Montt nach Punta Arenas

Von Puerto Montt nach Punta Arenas mit dem Mietwagen

MCPAT1

Wenn du Patagonien in seiner ganzen Weite erfahren möchtest, empfehlen wir dir unsere Chile Patagonien Mietwagen (18 Tage) Reise. Ein echter Roadtrip! In Puerto Montt nimmst du deinen chilenischen Mietwagen entgegen. Dann startest du in der Seenregion Chiles und fährst gen Süden, überquerst insgesamt viermal die Grenze zwischen Argentinien und Chile und siehst wie unterschiedlich sich die Natur Patagoniens westlich und östlich der Anden präsentiert – mal dicht bewaldet, dann wieder trocken und stets windig. Im Süden erwarten dich dann die Highlights der Nationalparks mit ihren Gletschern und Wanderwegen.

Detailliert sieht es so aus:

  • Tag 1: Puerto Montt – Puerto Varas (18 km, ca. 15 Min.)
  • Tag 2: Puerto Varas
  • Tag 3: Puerto Varas – Bariloche (324 km, ca. 4 Std.)
  • Tag 4: Bariloche
  • Tag 5: Bariloche -Esquel (284 km, ca. 3:30 Std.)
  • Tag 6: Esquel – El Pangue (243 km, ca. 6:30 Std.)
  • Tag 7: El Pangue
  • Tag 8: El Pangue – Coyhaique (250 km, ca. 5 Std.)
  • Tag 9:Coyhaique – Puerto Guadal (254 km, ca. 5 Std.)
  • Tag 10: Puerto  Guadal – Perito Moreno (ca. 6-7 Std.)
  • Tag 11: Perito  Moreno – El Chalten (500 km, ca. 9Std.)
  • Tag 12: El Chalten
  • Tag 13: El Chalten – El Calafate (214 km, ca. 3 Std.)
  • Tag 14: El Calafate (Perito Moreno) (80 km, ca. 1 Std. je Weg)
  • Tag 15: El Calafate – Torres del Paine Nationalpark (380 km, ca. 7 Std.)
  • Tag 16  Torres del Paine – Puerto Natales (110 km, ca. 2,5 Std.)
  • Tag 17: Puerto Natales – Punta Arenas (244 km, ca. 3 Std.)

Ab/bis Punta Arenas mit dem Mietwagen

'MWSolltest du weniger Reisezeit zur Verfügung haben, kannst du auch von Santiago direkt nach Punta Arenas fliegen und dort eine kürzerer Route wählen.Unsere Chile Süd Mietwagen Reise (8 Tage) ist also ideal für dich, wenn dich lange Fahrstrecken eher abschrecken. Wobei du nicht gänzlich davon verschont bleibst auch mal einen Fahrtag einzulegen, denn der gehört in Patagonien dazu. Dafür fährst du von einem Highlight zum nächsten: der Torres del Paine Nationalpark, der Perito Moreno Gletscher und das Fitz Roy Massiv.

Detailliert sieht es so aus:

  • Tag 1: Ankunft in Punta Arenas und Fahrt in den berühmten Torres del Paine Nationalpark (354 km, ca. 5,5 Std.)
  • Tag 2: Zur freien Verfügung im Torres del Paine Nationalpark
  • Tag 3: Fahrt über die Grenze nach Argentinien nach El Calafate (331 km, ca. 5,5 Std.)
  • Tag 4: Besuch des Perito Moreno Gletschers (80 km, ca. 1 Std. je Weg)
  • Tag 5: Fahrt nach El Chalten (214 km, 3 Std.)
  • Tag 6: Wandern in El Chalten
  • Tag 7: Fahrt zurück nach Chile, nach Puerto Natales (493 km, ca. 7 Std.)
  • Tag 8: Rückfahrt nach Punta Arenas und Mietwagenrückgabe (244 km, ca. 3 Std.)

Beide Mietwagenreisen enden in Punta Arenas. Von hier aus könnest du zurück nach Santiago fliegen. Denn die einzige Flugverbindung zwischen Chile und Argentinien führt über die Hauptstädte Santiago und Buenos Aires. Es gibt also von Punta Arenas aus keine direkte Flugverbindung in eine argentinische Stadt.

3. Von Punta Arenas nach Ushuaia

Mit dem Schiff durch die Fjorde oder mit dem Bus über Land?

Wenn du noch weiter nach Süden reisen möchtest, kannst du von Punta Arenas aus mit dem Linienbus nach Ushuaia auf Feuerland in knapp 12 Stunden fahren.

An dieser Stelle empfehlen wir dir jedoch einmal nicht den Linienbus zu nehmen, sondern mit dem Schiff eine Kreuzfahrt durch die Fjorde Feuerlands zu fahren. Die Tour ist weniger eine Kreuzfahrt sondern mehr eine Expeditionsreise. Feine Kleidung wird gegen Gummistiefel getauscht, langweiliges Bingo weicht einem umfangreichen Ausflugsprogramm und an Bord sind sogar die Getränke inklusive. Von Punta Arenas führt dich die Reiseroute vorbei an der Allee der Gletscher, hin zu Pinguinen und Seelöwen, rund um das berüchtigte Kap Hoorn (wenn das Wetter mitspielt gehst du hier sogar an Land!) bis Ushuaia.

4. Feuerland

Am Ende der Reiseroute: einige Tage am Ende der Welt

In Feuerland selbst empfehlen wir eine Mietwagenreisen, da man dann den argentinischen Teil der Insel wieder ganz individuell kennenlernen kann. Dafür nimmst du in Ushuaia einen argentinischen Mietwagen entgegen. Die Reiseroute unserer Standardreise Argentinien Feuerland Mietwagen (4 Tage) beinhaltet die Fahrt in den Tierra del Fuego Nationalpark und eine Übernachtung auf einer typischen Estancia (Farm) Feuerlands. Theoretisch hättest du auch von Punta Arenas aus mit deinem Mietwagen nach Feuerland übersetzen können. Doch die Rückgabe des chilenischen Mietwagens in Argentinien ist mit einer hohen Gebühr verbunden.

5. Von Feuerland nach Buenos Aires

Anschließend kannst du von Ushuaia aus nach Buenos Aires fliegen. Bevor es zurück nach Hause geht, solltest du ein paar Tage in Buenos Aires bleiben.

6. Zusammengefasst: die perfekte Patagonien Reiseroute

Unsere Reiserouten nach Patagonien und Feuerland sind so konzipiert, dass sie sinnvoll miteinander kombiniert werden können.

  1. Chile Patagonien Mietwagen (18 Tage) oder Chile Süd Mietwagen Reise (8 Tage)
  2. Kreuzfahrt durch die Fjorde Feuerlands
  3. Argentinien Feuerland Mietwagen (4 Tage)

Als Vor- und Nachprogramm bieten wir dir Städtetrips in Santiago de Chile (Fünf Tipps für Santiago de Chile) und Buenos Aires an.

Unsere Reiseangebote

Argentinien Iguazu Wasserfälle

Erlebe die Iguazu Wasserfälle von der argentinischen & brasilianischen Seite Entdecke die imposanten Iguazu Wasserfälle im Drei-Ländereck: Brasilien, Paraguay und Argentinien. Die

Nord-Vietnam Reiseroute

Lerne den abwechlungsreichen Norden Vietnams kennen – ab / bis Hanoi Du beginnst deine Reise in der sehenswerten Hauptstadt Hanoi, wo man

Myanmar Rundreise

Entdecke das mysthische und spannende Myanmar – ab / bis Yangon Verborgene Königreiche, ein Meer aus Pagoden, die einzigartige Natur oder der